Diskussionsforen der Karl-May-Stiftung
http://www.karl-may-stiftung.de/diskussionsforen/

Etwas Wilder Hanf dabei
http://www.karl-may-stiftung.de/diskussionsforen/viewtopic.php?f=10&t=849
Seite 1 von 1

Autor:  marlies [ 13.2.2008, 14:41 ]
Betreff des Beitrags:  Etwas Wilder Hanf dabei

schoen :lol:

quote from 'Deadly Dust':
»Charley, macht mich nicht zum Narren! Das sind ja lauter Kirschen- und Lentiskenblätter!«
»Richtig! Ein wenig wilder Hanf dabei ...
unquote

...wie wild war denn DER Hanf?

:lol:

Autor:  rodger [ 13.2.2008, 16:15 ]
Betreff des Beitrags: 

Auch hier ist Hanf dabei:

http://karlmay.leo.org/kmg/illus/krskpf/frpfeife.htm

(überhaupt eine ganz nette Stelle, falls es mal wieder eine Portion zu feierlich zu werden droht in Sachen Rezeption und Interpretation ...)

Autor:  marlies [ 14.2.2008, 12:34 ]
Betreff des Beitrags: 

jöööö ... soooo herzig ... echt!

und den Sam Hawkens kennt man allemal! ... und Bao sitzt auch da ...!

das sind so die Sachen die mir persoenlich so ganz bestens gefallen -- wo man lachen, oder wenigstens 'smile' kann (mit oder ohne...Kinnikinnik...oder Feierlichkeit...oder so)!

:lol: :lol: :lol: :lol:

(nur so nebenbei ... Lentisken ... = Pistache [Pistacio] ... meine allerliebste Icecream, die Pistacio Gelati ... und die kann ich hier nicht kriegen [nur in Sydney gibts nen Icecream Shop wo die Pistacio Icecream haben] ... det bringt mir noch um...und ob Lentisken in Deadly Dust die gleichen sind die Pistacio Nuesse bringen weiss ich auch nicht - kann auch ein Strauch sein der keine solche Nuesse produziert.)
In Werke-CD kommt 'Hanf' 12 mal vor, aber meistens in der Form von 'Hanf um das Genick', oder so, ausser einem, der Rose von Ernstthal, und da gibts - sage und schreibe - auch eine Servelatwurst (ach, ein schoenes 'Waldfest' waere manchmal auch nicht so ohne) --- und in S&I sogar eine Mischung von 'sehr viel Hanf und wenig Taback' ... :wink: (wild?).
:lol:

PPS: erst viel, viel spaeter fand ich heraus warum da immer so ein komischer Geruch aus der Klempner Bude im Doerflein heraus 'waftete' ... die 'Hanf' isolierung in den Gewinden die mit dem Verloeten 'erhitzt' wurden ... Hanf ist (oder 'war') Hanf ... wild oder klempnerisch ... und dass die Seemaenner ihre Hanf Seile so gut verkaufen konnten in den Haefen von Fiji, (Suva) u.a. etc gehoert da auch noch hin ... :lol: :lol: :lol:

Autor:  Dernen [ 14.2.2008, 18:09 ]
Betreff des Beitrags: 

marlies hat geschrieben:
In Werke-CD kommt 'Hanf' 12 mal vor, aber meistens in der Form von 'Hanf um das Genick', oder so, ausser einem, der Rose von Ernstthal, und da gibts - sage und schreibe - auch eine Servelatwurst (ach, ein schoenes 'Waldfest' waere manchmal auch nicht so ohne) --- und in S&I sogar eine Mischung von 'sehr viel Hanf und wenig Taback' ... :wink: (wild?).


Das ist durchaus die richtige Mischung. Das Zeug brennt nämlich nicht so sehr gut, da bedarf es ein wenig des Tabaks.

Autor:  marlies [ 15.2.2008, 1:32 ]
Betreff des Beitrags: 

:lol: :lol: :lol:
Schon klar, wenn's immer unterm Sattel liegt trocknets halt nicht aus ... :wink: (hab ich mir sagen lassen) - dafuer denk ich mir dass es ein ganz pfefferiges aroma annimmt.

:wink:

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/