Diskussionsforen der Karl-May-Stiftung

Online-Treffpunkt des Magazins ›Der Beobachter an der Elbe‹
Aktuelle Zeit: 23.11.2017, 13:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Montenegro-Tour auf den Spuren der Karl-May-Filme
BeitragVerfasst: 4.2.2015, 9:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 8.5.2004, 18:48
Beiträge: 124
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal und Radebeul
Vom 17. bis 25. Oktober 2015:

Montenegro-Tour auf den Spuren der Karl-May-Filme

Diese Reise ist eine absolute Premiere: Vom 17. bis 25.10. findet die Montenegro-Tour „Auf den Spuren der Karl-May-Filme“ statt. Sie wird durchgeführt von Wikinger-Reisen in Hagen, dem größten Veranstalter für individuell geplante Gruppenreisen. Das Karl-May-Archiv hat sich zu diesem Verfahren aus versicherungsrechtlichen Gründen entschlossen. Der Reisepreis ist dadurch abgesichert, und die Teilnehmer genießen den gleichen Schutz wie bei einer normalen Pauschalreise. Gleichzeitig ist Wikinger-Reisen ein ausgewiesener Spezialist für den südlichen Balkan, so dass hier die bestmögliche organisatorische Betreuung gewährleistet ist. Die Reise führt unter anderem nach Popovo polje (Fort), Zupci (Westernstadt, Hacienda), Orjen (Postkutsche Azteken), Petrovac (Lindsay-Schiff), Klezna-Schlucht (Treck-Überfall), Skutari-See, Podgorica, Moraca-Schlucht, Pec (Kosovo), Kloster Decani (Schut-Residenz), Kloster Ostrog (Azteken-Kraterlandschaft), Festung Kravica (Juarez-Lager). Die Reise beginnt und endet in Dubrovnik, dem Standquartier zahlreicher Karl-May-Filmexpeditionen und heute Zentrum der „Game of Thrones“-Produktion. Die Leistungen umfassen: Flug mit Lufthansa nach Dubrovnik und zurück, 8 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WC inkl. Halbpension, Flughafen- und Überlandtransfers im klimatisierten Reisebus (49-Sitzer), die wichtigsten Eintrittsgelder, spezielle Karl-May-Reiseleitung mit spezieller Erläuterung der Drehorte sowie lokale Guides. Der Reisepreis beträgt pro Teilnehmer bei 14 - 18 Teilnehmern 1.690,-- EUR, Einzelzimmerzuschlag 220,-- EUR, Rail & Fly Ticket 60,-- EUR. Bei 19 - 23 Teilnehmern ist der Preis 1.565,-- EUR. Wenn Marie Versini mitfährt, muss ein Extrabeitrag für ihr Honorar erhoben werden. Dadurch könnte sich der Reisepreis um etwa 120,-- EUR erhöhen. Diese Summe kann momentan nicht genau kalkuliert werden. Die Reise findet nur bei einer Mindestteilnehmerzahl von 14 Personen statt. Wir sind andererseits daran interessiert, dass die Gruppe nicht zu groß wird, um ein besonderes Reiseerlebnis zu schaffen. Die Reise kann nicht im Reisebüro gebucht werden, sondern nur direkt bei Wikinger-Reisen in 58135 Hagen, Kölner Str. 20, http://www.wikinger.de, Email: jasmin.haski@wikinger.de. Dort auch alle Informationen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Café el Kahira

Redaktion: Der Beobachter an der Elbe, Moderation: Dr. Giesbert Damaschke
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Thème 3myl_sable réalisé par SGo