Diskussionsforen der Karl-May-Stiftung
http://www.karl-may-stiftung.de/diskussionsforen/

Bärenjäger – In der Auslieferung
http://www.karl-may-stiftung.de/diskussionsforen/viewtopic.php?f=15&t=1111
Seite 1 von 1

Autor:  Redaktion [ 19.12.2009, 15:08 ]
Betreff des Beitrags:  Bärenjäger – In der Auslieferung

In diesen Tagen wird der neue HKA-Band "Der Sohn des Bärenjägers" ausgeliefert. Das Buch hat insgesamt 712 Seiten, ist also einer der dicksten innerhalb der Edition.

Auf die Erzählung DER SOHN DES BÄRENJÄGERS entfallen davon 354 Textseiten, auf DER GEIST DER LLANO ESTAKATA 273 Textseiten.

Der editorische Bericht zu beiden Texten zusammen umfasst 62 Seiten.

Innerhalb des Berichts sind (- verkleinert auf einer Seite nebeneinander -) die drei nicht richtig zum Text passenden Illustrationen Konrad Weigands zur Union-Buchausgabe von 1890 abgebildet, die zu Änderungen einiger Textpassagen durch die Redaktion führten.

Auf weiteren drei Seiten finden sich Errata zu den Bänden III.2, III.3, III.4 und III.7 der HKA.

Daneben gibt es noch die üblichen "Anhänge" wie Danksagung, Subskribentenliste und Editionsplan.

http://www.karl-may-stiftung.de/diskussionsforen/pdf/baerenjaeger639.pdf

http://www.karl-may-stiftung.de/diskussionsforen/pdf/baerenjaeger661.pdf

Autor:  Zwockel [ 20.12.2009, 17:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bärenjäger – In der Auslieferung

Allein der umfassende editorische Bericht von 62 Seiten macht den Erwerb des Buches für mich dringlich.

Autor:  giesbert [ 22.12.2009, 15:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bärenjäger – In der Auslieferung

Der Band war heute in der Post. Hab nur ganz kurz reingelinst: sieht gut aus 8-). Und den "Geist" wollte ich eh mal wieder lesen.

Autor:  markus [ 22.12.2009, 20:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bärenjäger – In der Auslieferung

Sieht wirklich gut aus. Und langer editoricher Bericht :) .

Autor:  karmaqueen [ 26.12.2009, 2:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bärenjäger – In der Auslieferung

dann hoffe ich mal, dass er bei mir nach weihnachten in der post ist. hab allerdings im frühjahr noch den union reprint gelesen, insofern ist das momentan nur was für die sammlung :-)

Autor:  markus [ 26.12.2009, 9:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bärenjäger – In der Auslieferung

Wobei es sich meines Wissens beim Union-Reprint um die Buchausgabe und bei der HKA um die Zeitschriftenausgabe handelt in der einer der vielen Varianten des Kennenlernens zwischen Winnetou und Old Shatterhand steht (Im Union-Reprint meines Wissens nicht). Insofern ist der neue HKA-Band doch irgendwie eine gute Weihnachtsüberraschung :wink: .

Frohe Weihnachten :D

Autor:  karmaqueen [ 27.12.2009, 3:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bärenjäger – In der Auslieferung

das ist schon klar. nur, allein wegen dieser szene werde ich den band nicht erneut lesen. zumindest nicht im nächsten jahr ;-)

Autor:  markus [ 27.12.2009, 12:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bärenjäger – In der Auslieferung

Da gibt es noch diese Bärenszene, ich meine erlebt und erzählt vom dicken Jemmy, die in der Buchausgabe fehlt. Also wenn das jetzt aber nichts bewirkt... :D

Autor:  karmaqueen [ 29.12.2009, 5:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bärenjäger – In der Auslieferung

nö, das bewirkt gor nix. außerdem muss der band erst mal ankommen, dann sehen wir weiter ;-)

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/