Diskussionsforen der Karl-May-Stiftung
http://www.karl-may-stiftung.de/diskussionsforen/

HKA - woher?
http://www.karl-may-stiftung.de/diskussionsforen/viewtopic.php?f=15&t=836
Seite 1 von 6

Autor:  Nscho-tschi [ 9.1.2008, 10:13 ]
Betreff des Beitrags: 

Mir ist von mehreren Leuten gesagt worden, dass die Biografie im Buchhandel nicht erhältlich ist. Wenn man die Bücher bestellen will, wird gesagt: May-Bigrafie von Hermann Wohlgschaft? Gibt es nicht! Finden wir nicht im PC!

Warum sind diese schönen 3 Bände nur für Insider zugänglich?

Einen schönen Tag wünscht Nscho-tschi

Autor:  marlies [ 9.1.2008, 12:41 ]
Betreff des Beitrags: 

Mit dem Warum kann ich von hier nicht helfen, aber mit der ISBN (International Standard Book Number) sollte jeder bookshop die bekommen koennen - ueberall:

3-930713-93-4 (3 Baende)

Der genaue Titel:
Karl May
Leben und Werk
Biographie
von
Hermann Wohlgschaft

:wink:

Autor:  Kurt Altherr [ 9.1.2008, 12:54 ]
Betreff des Beitrags: 

Die Karl-May-Biografie von Hermann Wohlgschaft kann auch bestellt werden bei:

https://ssl.kundenserver.de/shop.tradingpost.de/

Autor:  rodger [ 9.1.2008, 13:31 ]
Betreff des Beitrags: 

Nscho-tschi hat geschrieben:
Warum sind diese schönen 3 Bände nur für Insider zugänglich?


Nicht einmal bei Amazon kann man die drei Bände bestellen (dort gibt es nur die alte Fassung der Biografie zu überhöhten Preisen), das ist ja wirklich absurd. Und nur noch im Museumsshop ... Arme HKA.

Autor:  Hermann Wohlgschaft [ 9.1.2008, 13:37 ]
Betreff des Beitrags: 

Obwohl die Biographie-Bände eine ISBN-Nummer haben, sind sie – wie mir gesagt wurde – auch über große Buchhandlungen wie »Gondrom« nicht lieferbar. Wer keinen Internetanschluss hat (oder sich in diesem Metier nicht besonders gut auskennt) und nicht weiß, dass die Bücher über das Karl-May-Museum in Radebeul zu bestellen sind, hat keine Chance. Es sei denn, er erkundigt sich nach meiner Adresse, ruft mich an und erfährt dann über mich, wie er die Bücher bestellen kann.

Dasselbe Problem gilt ja wohl für die gesamte HKA: Über den normalen Buchhandel – Fehlanzeige. Das kann doch nicht im Interesse von KMG/KMV/Karl-May-Stiftung sein! :cry:

Autor:  rodger [ 9.1.2008, 13:41 ]
Betreff des Beitrags: 

Tja ... Sollte man meinen.

Autor:  marlies [ 9.1.2008, 13:48 ]
Betreff des Beitrags: 

hm ... hm ... :?: wa?
Nun schaetz ich meine doppelt :!:

Autor:  Nscho-tschi [ 10.1.2008, 16:26 ]
Betreff des Beitrags: 

Ich versteh das wirklich nicht! Warum sind die Bücher im Buchhandel nicht erhältlich??? Und nicht einmal über Amazon!

Mir geht es wie Marlies: Jetzt schätze ich meine drei Biografie-Bände doppelt!

Und dir, Hermann, gratuliere ich zu über hunderttausend Aufrufen im Thread! Genau, da stoßen wir drauf an!

Einen schönen Tag wünscht Nscho-tschi

Autor:  JennyFlorstedt [ 10.1.2008, 17:24 ]
Betreff des Beitrags: 

Das liegt am Buchhandel. Die Aushilfen, die dort oft nur wochenweise angestellt werden, können ihre Software nicht bedienen bzw. sind nur in der Lage, bei den voreingestellten Großhändler zu rechercheiren. VLB ist für die ein Fremdwort und direkte Verlagsbestellungen mögen die ohnehin nicht, weil man da etwas mehr Aufwand betreiben muss, als für den Knopfdruck beim Großhändler.

Entweder nervt man solange, bis man die Person mit buchhändlerischer Ausbildung in dem Laden gefunden hat (eine gibt es meistens) - oder glaubt eben der schnell gegebenen Auskunft "Gibt's nicht mehr", nur weil KNO und Libri als Großhändler die Bände nicht gelistet haben.

Jenny Florstedt,
die grundsätzlich zur kleinen Buchhandlung-um-die-Ecke geht...

Autor:  Hermann Wohlgschaft [ 10.1.2008, 23:46 ]
Betreff des Beitrags: 

Das wird im Buchhandel wohl leider so sein, kann ich mir vorstellen. Vielen Dank für den Hinweis!

In jedem Fall bleibt das Kuriosum, dass bei Amazon die aktualisierte Biographie überhaupt nicht existiert, während die überholte Erstfassung – wie rodger schon bemerkte – zu überhöhten Preisen angeboten wird.

Autor:  Dernen [ 11.1.2008, 0:50 ]
Betreff des Beitrags: 

Bei Amazon wird die alte Biographie antiquarisch angeboten - nicht von Amazon selbst, sondern von Subanbietern.

Zur HKA allgemein und der neuen Biographie im Speziellen: Da die HKA keinen Buchhandelsrabatt einräumt, kann man von keinem Händler verlangen, diese an Lager zu haben. Er würde draufzahlen. Man muß also bereit sein, sie für etwa 30 Prozent teurer zu kaufen, besteht man auf den Erwerb im Buchhandel. So einfach ist das.

Autor:  rodger [ 11.1.2008, 1:08 ]
Betreff des Beitrags: 

Es wäre schön (?), wenn es so einfach wäre. Meines Erachtens steht hinter all dem aber auch, daß die HKA offenbar keíne Lobby [mehr] hat, die an ihrer Verbreitung wirklich interessiert ist. Und das ist, wenn man so will, ein Jammer.

Original Karl May weder bei Amazon noch im Shop des Museums zur Ausstellung - absurd.

:!:

Autor:  Dernen [ 11.1.2008, 1:39 ]
Betreff des Beitrags: 

Die Gründe, warum damals im Bücherhaus Bargfeld kein Buchhandelsrabatt eingräumt wurde, kenne ich nicht. Möglicherweise hat man gedacht, daß die Ausgabe so oder so ihren Weg zu den Interessenten findet. Und ja, die Erklärung, warum die HKA im Buchhandel - wenigstens nicht zu ihrem ausgewiesenen Preis - zu bekommen ist, ist in der Tat einfach. Der Buchhändler möchte ein paar Euro verdienen.

Autor:  rodger [ 11.1.2008, 1:58 ]
Betreff des Beitrags: 

Person I: A.

Person II: Na gut, aber auch B, C, und auch D; E nicht zu vergessen, von F wollen wir gar nicht erst reden.

Person I: Nein, A.

(das Thema Sinn und Unsinn von Kommunikation wurde ja bereits gelegentlich gestreift)

:roll:

Autor:  giesbert [ 11.1.2008, 2:19 ]
Betreff des Beitrags: 

rodger hat geschrieben:
Original Karl May weder bei Amazon noch im Shop des Museums zur Ausstellung - absurd.

Via Amazon - und natürlich auch jeder anderen Buchhandlung (support your local dealer!) - gibt es immerhin den wunderbaren Fehsenfeld Reprint. Wenn das kein Original Karl May ist: was dann? ;-)

Seite 1 von 6 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/