Diskussionsforen der Karl-May-Stiftung
http://www.karl-may-stiftung.de/diskussionsforen/

Neuveröffentlichungen
http://www.karl-may-stiftung.de/diskussionsforen/viewtopic.php?f=16&t=457
Seite 1 von 1

Autor:  Werner Fleischer [ 24.4.2006, 15:55 ]
Betreff des Beitrags:  Neuveröffentlichungen

Folgende Bände sind wohl für 2006 in der Planung

Band 87 Das Buch der Liebe

Karl May Welten 2

Karl May und Tirol

Ardistan und Dschinnistan II
Kritische Ausgabe nach den Manuskripten


Die Traumwelten - Bilder zum Werk Karl Mays, Band II erscheinen erst 2007

Autor:  Matthias [ 16.7.2007, 18:38 ]
Betreff des Beitrags:  Bände 88 bis 90

Auf meine Anfrage beim KMV, was denn die Bände 88-90 der GW enthaltenwerden, erhielt ich heute eine Antwort.
Nach Rücksprache habe dieInformation nun auf meiner Webseite veröffentlicht.

Bei Interesse einfach mal www.matthias-moeller-aktuell.de aufrufen.

Gruss Matthias

Autor:  giesbert [ 16.7.2007, 18:46 ]
Betreff des Beitrags: 

Gibt es irgendeinen Grund, die Informationen nicht einfach hier zu posten, sondern einen erst auf Deine Seite zu lotsen? Mit Werbebanner und Sexhotline? Muss nicht sein, oder?

Also, in Kurzform die vorläufige Planung:

Band 88: Deadly Dust / Winnetous Tod.
Band 89: frühe Wildwest-Erzählungen
Band 90: Nachlass, Fragment, "Bruch I" etc.

Autor:  Matthias [ 16.7.2007, 19:00 ]
Betreff des Beitrags: 

giesbert schrieb:

Gibt es irgendeinen Grund, die Informationen nicht einfach hier zu posten, sondern einen erst auf Deine Seite zu lotsen? Mit Werbebanner und Sexhotline?
-----------------------------------------------------

Es handelt sich nicht um Sexhotlines, sondern um Kontaktseiten für vorangig Jugendliche. Leider habe ich auf diese Popups keinen Einfluss.
Dieses wäre zusätzlich kostenpflichtig. Wenn es mir wieder möglich ist, werde ich es tun. Es nervt mich ja selbst!

Gruss Matthias

Autor:  giesbert [ 17.7.2007, 1:41 ]
Betreff des Beitrags: 

Matthias hat geschrieben:
Es handelt sich nicht um Sexhotlines, sondern um Kontaktseiten für vorangig Jugendliche. Leider habe ich auf diese Popups keinen Einfluss.
Dieses wäre zusätzlich kostenpflichtig. Wenn es mir wieder möglich ist, werde ich es tun. Es nervt mich ja selbst!

Gruss Matthias


bei mir kam eine Flirthotline mit sehr eindeutigen Angeboten.

Und doch ja, man hat Einfluss darauf. Kostet im Jahr höchstens 30-40 Euro inkl. eigener Domain. (Aber das ist hier völlig off-topic.)

Autor:  Thomas Math [ 17.7.2007, 3:26 ]
Betreff des Beitrags: 

Die eindeutigen pop ups haben mich auch gestoert,bitte keine Verweise mehr zu irgendwelchen web pages mit solchen "Werbemitteln".

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/