Diskussionsforen der Karl-May-Stiftung
http://www.karl-may-stiftung.de/diskussionsforen/

325 Jahre Ernstthal
http://www.karl-may-stiftung.de/diskussionsforen/viewtopic.php?f=19&t=253
Seite 1 von 1

Autor:  Redaktion [ 11.4.2005, 14:36 ]
Betreff des Beitrags:  325 Jahre Ernstthal

Bild

325 Jahre Ernstthal – wenn das kein Grund zum Feiern ist! Die Festtage im Juni dürften für Jung und Alt gleichermaßen erlebnisreich werden. Ein Besuch in Mays Geburtsstadt ist darüber hinaus zu jeder Jahreszeit reizvoll. Nicht nur das Geburtshaus lässt die Herzen der Karl-May-Freunde höher schlagen. Man ist immer wieder erstaunt, was noch alles vorhanden ist, worüber May in seiner Autobiografie »Mein Leben und Streben« berichtet.

Jubiläumsveranstaltungen in Ernstthal

4. Juni, 09.00 – 13.00; 8. Juni, 15.00 – 19.00; 11. Juni, 08.00 – 13.00
Befahrung des Lampertus-Richtschachtes anläßlich des Heimatfestes
›325 Jahre Ernstthal‹ – Huthaus St. Lampertus

4. Juni, 17.00
Eröffnungskonzert zur 325 Jahrfeier mit Werken Ernstthaler Komponisten
in der St. Trinitatis-Kirche

4. Juni
Eröffnung der Sonderausstellung ›325 Jahre Ernstthal‹
http://www.karl-may-haus.de

5. Juni – 15.00
325 Jahre Ernstthal: Tag der Bergleute
Berggottesdienst, Uraufführung Bergmarsch, Fahnenweihe, Bergparade mit befreundeten Vereinen – Neumarkt und Huthaus St. Lampertus

10. – 12. Juni
325 Jahre Ernstthal: 10. Karl-May-Fest auf dem Neumarkt
Veranstalter: Fremdenverkehrsverein Hohenstein-Ernstthal e.V.
http://www.hohenstein-ernstthal.de

Autor:  Redaktion [ 7.8.2005, 11:48 ]
Betreff des Beitrags:  Bilder vom 12. Juni 2005

Die Festtage 325 Jahre Ernstthal waren ein großer Erfolg. Für alle, die leider nicht dabei sein konnten, hier ein paar Fotos vom 12. Juni 2005. – Ralf Harder

Die Bilder:

Bild
Silvia Grunert und Willi Olbrich als Emma und Karl May


Bild
OB Erich Homilius in historischer Kleidung rechts im Bild


Bild
Wolfgang Hallmann (rechts), der Kulturamtsleiter von Hohenstein-Ernstthal


Bild
Festumzug in der Karl-May-Straße


Bild
Silvia Grunert und Willi Olbrich als das Ehepaar May


Bild
Das Buschgespenst, rechts daneben André Neubert, der Leiter des KM-Hauses


Bild
Silvia Grunert, Willi Olbrich, Kerstin Horváth und Dr. Christian Heermann am Karl-May-Haus

Autor:  K.A. [ 7.8.2005, 20:11 ]
Betreff des Beitrags: 

Jetzt doch mal ein wenig "Frau im Spiegel".

Ist Silvia Grunert die Ehefrau von Hans Grunert - Geschäftsführer der KMG und Kustos des Karl-May-Museums - oder deren Schwester? Oder besteht bezüglich des Nachnamens nur Namensgleichheit?

Autor:  rodger [ 7.8.2005, 20:21 ]
Betreff des Beitrags: 

... und wie verhält es sich mit Kerstin und Ödön von Horvath ?

:lol:

Autor:  K.A. [ 7.8.2005, 20:33 ]
Betreff des Beitrags: 

Es fällt auch auf, dass Karl May, wie ihn altersmäßig Herr Olbrich darstellt, nicht mehr mit Emma May verheiratet war. Dazu kommt, dass die Darstellerin von Emma May, Frau Silvia Grunert, ein Kostüm trägt, dass mehr in die Zeit des Biedermeiers bzw. Vormärz passt.

Autor:  Redaktion [ 7.8.2005, 20:39 ]
Betreff des Beitrags: 

K.A. hat geschrieben:
Ist Silvia Grunert die Ehefrau von Hans Grunert - Geschäftsführer der KMG und Kustos des Karl-May-Museums - oder deren Schwester? Oder besteht bezüglich des Nachnamens nur Namensgleichheit?


Silvia ist die Ehefrau von Hans Grunert. - Beste Grüße, Ralf Harder

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/