Diskussionsforen der Karl-May-Stiftung

Online-Treffpunkt des Magazins ›Der Beobachter an der Elbe‹
Aktuelle Zeit: 17.12.2017, 13:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 103 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Fund im Wollschläger-Nachlass
BeitragVerfasst: 2.5.2010, 14:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8.9.2007, 10:56
Beiträge: 1027
Wohnort: Planet Earth
Ich weiß, es fehlt ein Komma :?
:mrgreen:

_________________
People may hate you for being different and not living by society’s standards, but deep down they wish they had the courage to do the same. (Kevin Hart)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fund im Wollschläger-Nachlass
BeitragVerfasst: 2.5.2010, 15:00 
Offline

Registriert: 20.6.2004, 19:59
Beiträge: 966
Wohnort: Günzburg
Zu Doro: Doch, es stimmt! Und wer das anders sieht, sieht's eben falsch. :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fund im Wollschläger-Nachlass
BeitragVerfasst: 2.5.2010, 15:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.5.2004, 17:10
Beiträge: 6575
Wohnort: Mannheim
@Ebenfalls zu Doro

Ob da ein Komma fehlt oder nicht weiß ich nicht, da ich den Text nicht geschrieben kenne, sondern nur gesungen. Gesungen wird kein Komma, weder vor weshalb noch vor warum, womit wir bei der Gelegenheit gleich beim korrekten Text wären, selbstverständlich heißt es wieso weshalb warum und nicht weshalb wieso warum, das wäre ja rhythmisch bzw. vom Sprachfluss her arg unelegant ...

8)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fund im Wollschläger-Nachlass
BeitragVerfasst: 2.5.2010, 15:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.5.2004, 17:10
Beiträge: 6575
Wohnort: Mannheim
Herr Wohlgschaft, liebe Gemeinde, meinte übrigens mit "Doch, es stimmt" usw. nicht etwa die Sache mit der Schreibweise von Wieso weshalb warum bzw. Weshalb wieso warum, sondern die Aussage, daß Doros Texte IMMER undsoweiternichtwahr. Ich bleibe bei meiner Darstellung, ganz unbeeindruckt davon, ob er sie für falsch hält bzw. vorgibt dies zu tun.

:mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fund im Wollschläger-Nachlass
BeitragVerfasst: 2.5.2010, 15:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8.9.2007, 10:56
Beiträge: 1027
Wohnort: Planet Earth
Richtig und Falsch sind, wie immer, ein Fall der persönlichen Wahrnehmung.
Trotzdem danke für IHRE Wahrnehmung Herr Wohlgschaft. Ich möchte mit Ihnen mal nen Abend durch philosophieren, das erscheint mir ein ungemein interessanter Gedanke :wink:

Und Rüdiger, Du weißt, ich bin selten bis überhaupt nie 'lady like'. Eleganz ist halt bei mir fehl am Platze, was also wunderts :lol:

_________________
People may hate you for being different and not living by society’s standards, but deep down they wish they had the courage to do the same. (Kevin Hart)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fund im Wollschläger-Nachlass
BeitragVerfasst: 2.5.2010, 15:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8.9.2007, 10:56
Beiträge: 1027
Wohnort: Planet Earth
rodger hat geschrieben:
Ich bleibe bei meiner Darstellung, ganz unbeeindruckt davon, ob er sie für falsch hält bzw. vorgibt dies zu tun.
:mrgreen:


Es wird Dir niemand widersprechen, also sei beruhigt, Du hast ja (wieder mal) Recht. :wink:

:mrgreen: :mrgreen:

_________________
People may hate you for being different and not living by society’s standards, but deep down they wish they had the courage to do the same. (Kevin Hart)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fund im Wollschläger-Nachlass
BeitragVerfasst: 2.5.2010, 15:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.5.2004, 17:10
Beiträge: 6575
Wohnort: Mannheim
Doro hat geschrieben:
Ich möchte mit Ihnen mal nen Abend durch philosophieren

Ich kann ja mitkommen und auf Euch aufpassen, wenn Du das so zwar sehr dezent und das sehr elegant aber doch irgendwie verdächtig formulierst ...

:mrgreen:

Doro hat geschrieben:
Du weißt, ich bin selten bis überhaupt nie 'lady like'.

Ich bin auch nicht 'lady like' und habe das Lied aus der Sesamstrasse vielleicht vor Jahren zum letzten Mal gehört, aber sowas hab' ich halt im Ohr ... dafür nehme ich z.B. Farben kaum wahr und erkenne nicht unbedingt den Unterschied zwischen einem Anzug für 100 € und einem für 1000. Jeder Jeck ist anders (und hat seine Wahrnehmungsstärken und -schwächen).

Doro hat geschrieben:
Eleganz ist halt bei mir fehl am Platze, was also wunderts :lol:

Immer diese Selbstgeißelung ... ('Kaufen Sie sich doch einen Lederriemen und hauen Sie sich damit immer auf den Rücken, das ist einfacher' hat mal einer sehr schön zu mir gesagt ...) Gedankliche Eleganz (und sprachliche hast Du ja, s.o., auch just bewiesen) ist doch auch was ...

8)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fund im Wollschläger-Nachlass
BeitragVerfasst: 2.5.2010, 15:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8.9.2007, 10:56
Beiträge: 1027
Wohnort: Planet Earth
rodger hat geschrieben:
Ich kann ja mitkommen und auf Euch aufpassen, wenn Du das so zwar sehr dezent und das sehr elegant aber doch irgendwie verdächtig formulierst ... :mrgreen:

Wenn wir Dich mitnehmen, dann nur unter der Vorraussetzung, dass Du mit philosophierst, zum Aufpassen brauchen wir niemanden, wir sind ja schon zwei große :lol: :lol:

Zitat:
Ich bin auch nicht 'lady like' ....

Das käme auch ziemlich blöd, denke ich :mrgreen:
Zitat:
(und hat seine Wahrnehmungsstärken und -schwächen).

Ob Stärken oder Schwächen, das bleibt sich gleich... Well!
Aber Recht hast Du wieder :wink:

Zitat:
('Kaufen Sie sich doch einen Lederriemen und hauen Sie sich damit immer auf den Rücken, das ist einfacher' hat mal einer sehr schön zu mir gesagt ...)

Och nööö, darauf steh ich nu gar nich
Zitat:
Gedankliche Eleganz (und sprachliche hast Du ja, s.o., auch just bewiesen) ist doch auch was ... 8)

Jetz aba! :lol:

_________________
People may hate you for being different and not living by society’s standards, but deep down they wish they had the courage to do the same. (Kevin Hart)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fund im Wollschläger-Nachlass
BeitragVerfasst: 2.5.2010, 15:40 
Offline

Registriert: 20.6.2004, 19:59
Beiträge: 966
Wohnort: Günzburg
Also, das mit dem philosophischen Abend, das geht klar. Ob wir den Rüdiger mitnehmen, das überlegen wir uns noch. :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fund im Wollschläger-Nachlass
BeitragVerfasst: 2.5.2010, 15:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.5.2004, 17:10
Beiträge: 6575
Wohnort: Mannheim
Doro hat geschrieben:
Och nööö, darauf steh ich nu gar nich

Ich wollte auch nicht etwa mitteilen, ob ich etwa darauf stünde oder aber auch nicht (das bliebe sich gleich ...) sondern daß der, der den Spruch gesagt hat, damit mit Recht meinte, man müsse oder solle sich nicht, im übertragenen Sinne, 'selbst geißeln' ...

8)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fund im Wollschläger-Nachlass
BeitragVerfasst: 2.5.2010, 16:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.5.2004, 17:10
Beiträge: 6575
Wohnort: Mannheim
Hermann Wohlgschaft hat geschrieben:
Ob wir den Rüdiger mitnehmen, das überlegen wir uns noch. :lol:

Das versteh' ich ... :wink:

(Direkt gegenüber gesessen haben wir uns ja schon mal. Aber da war ich aufgrund des öffentlichen Charakters der Angelegenheit sowie suboptimaler Tagesform so verklemmt, daß ich nicht einmal ein "Guten Abend", "Ich bin übrigens der, mit dem Sie schon ausführliche Mails gewechselt haben" o.ä. zustande gebracht habe ... :wink: )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fund im Wollschläger-Nachlass
BeitragVerfasst: 2.5.2010, 16:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.5.2004, 17:10
Beiträge: 6575
Wohnort: Mannheim
Doro hat geschrieben:
nur unter der Vorraussetzung, dass Du mit philosophierst

Gern ...

:mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fund im Wollschläger-Nachlass
BeitragVerfasst: 2.5.2010, 16:56 
Offline

Registriert: 4.7.2006, 17:23
Beiträge: 1620
Wohnort: Minnesota USA
Zitat:
Ist doch klar die alte Hexe war groessenwahnsinnig,Abstammung von einem uralten koeniglichen Geschlecht usw,lachhaft.
Turm ist die damalige Irrenanstalt,mehr als wegsperren gab es damals nicht,waere interessant zu erfahren wie sie spaeter aus der Geschlossenen Abteilung entkam.


Rodger das war ein Scherz.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fund im Wollschläger-Nachlass
BeitragVerfasst: 2.5.2010, 17:00 
Offline

Registriert: 4.7.2006, 17:23
Beiträge: 1620
Wohnort: Minnesota USA
Hermann Wohlgschaft hat geschrieben:
Die einfachste Erklärung wäre wohl: Er dachte an die Spätwerks-Marah Durimeh und passte die Frühwerks-M.D., auch in der äußeren Erscheinung, diesem Bilde an.

Macht am meisten Sinn,oder ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fund im Wollschläger-Nachlass
BeitragVerfasst: 2.5.2010, 17:01 
Offline

Registriert: 4.7.2006, 17:23
Beiträge: 1620
Wohnort: Minnesota USA
Doro hat geschrieben:
Ich meinte damit auch nicht, dass die einfache oder einfachste Erklärung falsch sei.
Mich interessiert eben nur, was für Meinungen hierzu kursieren und ich gebe zu, dass mir in vielem einfach das Hintergrundwissen fehlt. Deshalb muss ich ja auch fragen um dahinterzusteigen :wink:
Weshalb, wieso warum, wer nicht fragt bleibt dumm, das lernte mensch schon in der Sesamstraße :lol:

Mal was anderes schreibt man mensch nach der neuen Rechtschreibung,klein ? Und was verstehst Du unter lady like ?


Zuletzt geändert von Thomas Math am 2.5.2010, 17:06, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 103 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Café el Kahira

Redaktion: Der Beobachter an der Elbe, Moderation: Dr. Giesbert Damaschke
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Thème 3myl_sable réalisé par SGo