Diskussionsforen der Karl-May-Stiftung

Online-Treffpunkt des Magazins ›Der Beobachter an der Elbe‹
Aktuelle Zeit: 18.10.2017, 17:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Das Wort zum Freitag (Zugang, immer wieder "neu" ...)
BeitragVerfasst: 9.7.2010, 20:29 
Offline

Registriert: 19.10.2007, 0:48
Beiträge: 3174
Wohnort: Krähennest
Und für den Fall daß es weiterhin Leute gibt die wo keine Ahnung von Karl May haben, habe ich hier was für den Rüdiger:

▬|████|▬
This is a Nudelholz! Take it und hau it on
the Kopp
of a bekloppt Person to give a better Gefühl
than vorher !

:mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Wort zum Freitag (Zugang, immer wieder "neu" ...)
BeitragVerfasst: 9.7.2010, 20:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8.9.2007, 11:56
Beiträge: 1026
Wohnort: Planet Earth
*wechhau*
DAS is a very nice Art to say was Du Thinking.
Klasse Markus!
:lol: :lol: :lol:

Übrigens, Fix und Foxi und Karl May? :shock: Wow!
In welchem Heft stand das denn?
*wunder*

_________________
People may hate you for being different and not living by society’s standards, but deep down they wish they had the courage to do the same. (Kevin Hart)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Wort zum Freitag (Zugang, immer wieder "neu" ...)
BeitragVerfasst: 9.7.2010, 21:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.5.2004, 18:10
Beiträge: 6567
Wohnort: Mannheim
markus hat geschrieben:
vor allem der Lupo war mir sehr symphatisch. [...] und da natürlich den Obelix (was das wohl einem Psychologen sagt... :wink: ).

Ich bin ja nur Gulaschpsychologe und Küchenschwurbler, aber da wir mit Uwe Seeler, Rudi Völler, Lupo und Obelix jetzt schon mindestens vier gemeinsame Freunde haben, sagt es mir, daß Du im Grunde offenbar ein gutmütiger Mensch bist ...

8)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Wort zum Freitag (Zugang, immer wieder "neu" ...)
BeitragVerfasst: 9.7.2010, 21:07 
Offline

Registriert: 19.10.2007, 0:48
Beiträge: 3174
Wohnort: Krähennest
Doro hat geschrieben:
Übrigens, Fix und Foxi und Karl May? :shock: Wow!
In welchem Heft stand das denn?
*wunder*

Hier:
Zitat:
Ueberraschend war die außerordentliche Aehnlichkeit, welche zwischen ihnen herrschte. Wer sie erblickte, mußte sie sofort für Brüder, vielleicht gar für ein Zwillingspaar halten. Diese Aehnlichkeit war so bedeutend, daß man sie, zumal beide ganz gleich gekleidet und bewaffnet waren, nur mit Hilfe einer Schmarre unterscheiden konnte, welche dem einen von ihnen quer über die linke Wange lief...Leider war diesen beiden Reitern keine allzu große männliche Schönheit zuzusprechen, was seinen Grund in dem Umstande hatte, daß der hervorragendste Teil ihrer Gesichter auf eine ganz ungewöhnliche Weise entwickelt war. Sie hatten Nasen und eben was für welche! Man konnte getrost darauf schwören, daß zwei solche Geruchsorgane im ganzen Lande nicht wieder zu finden seien. Nicht die Größe allein, sondern auch die Form war außerordentlich, ebenso die Farbe. Um sich diese Nasen vorstellen zu können, müßte man sie gesehen haben. Denkt man sich den in Gestalt einer Weintraube verholzten Saftausfluß einer Birke, in allen möglichen Farben schimmernd, welche sich jemals auf einer Malerpalette befanden, so kann man sich einen ungefähren Begriff von diesen Nasen machen. Und dabei waren auch sie einander geradezu zum Erstaunen ähnlich. Es gab kein gleicheres Brüderpaar als diese beiden Männer, welche wohl bereits manchen Sturm erlebt hatten, da sie wenigstens in der Mitte der Fünfziger standen.
Nun darf man aber nicht denken, daß der Eindruck ihrer Gesichter ein abstoßender gewesen sei, o nein! Sie waren sorgfältig glatt rasiert, so daß kein Bart den wohlwollenden Ausdruck derselben verbarg. In den Mundwinkeln schien ein heiteres, sorgloses Lächeln sich für immer eingenistet zu haben, und die hellen, scharfen Augen blickten so gut und freundlich in die Welt, daß nur ein schlechter Menschenkenner behaupten konnte, man habe sich vor ihnen in acht zu nehmen.


http://www.chiemgau24.de/bilder/2009/06/15/356979/1620184189-foxi-comic.9.jpg

:lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Wort zum Freitag (Zugang, immer wieder "neu" ...)
BeitragVerfasst: 9.7.2010, 21:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.5.2004, 18:10
Beiträge: 6567
Wohnort: Mannheim
markus hat geschrieben:

▬|████|▬
This is a Nudelholz! Take it und hau it on
the Kopp

Mache ich doch schon ständig ... Literaten der Welt von Brecht ("Der Mensch ist gar nicht gut, drum hau' ihn auf den Hut") bis Hemingway ("Wir müssen uns einen guten Speer zum Töten besorgen und ihn immer an Bord haben") sind sich mit mir darin einig, daß das von Zeit zu Zeit auch durchaus angemessen ist auf diesem unserem Planeten ...

8)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Wort zum Freitag (Zugang, immer wieder "neu" ...)
BeitragVerfasst: 9.7.2010, 21:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.5.2004, 18:10
Beiträge: 6567
Wohnort: Mannheim
Doro hat geschrieben:

Übrigens, Fix und Foxi und Karl May? :shock: Wow!
In welchem Heft stand das denn?
*wunder*

Es ist so um die schätzungsweise gut fünfundvierzig Jahre her ... Welche Nummer das Heft hatte und was auf dem Titelbild war, kann ich Dir leider nicht mehr sagen ... es gab eine Karl-May-Comic-Reihe in F&F. Karl May kannte ich vorher gar nicht, habe ihn durch Fix und Foxi kennengelernt. Und zwar in dem Heft mit dem Beginn von "Durch die Wüste". Das fing mit "Sihdi, willst Du mich verlassen" an. Als ich dann später das Buch hatte habe ich eine Weile gebraucht um die Stelle zu finden, ich dachte die müsse natürlich gleich am Anfang stehen ... Damals fing das an mit der Vergleichsleserei ...

:D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Wort zum Freitag (Zugang, immer wieder "neu" ...)
BeitragVerfasst: 9.7.2010, 21:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.5.2004, 18:10
Beiträge: 6567
Wohnort: Mannheim
rodger hat geschrieben:
Literaten der Welt von Brecht ("Der Mensch ist gar nicht gut, drum hau' ihn auf den Hut") bis Hemingway ("Wir müssen uns einen guten Speer zum Töten besorgen und ihn immer an Bord haben") sind sich mit mir darin einig, daß das von Zeit zu Zeit auch durchaus angemessen ist auf diesem unserem Planeten ...

Klaus Kinski nicht zu vergessen, zwar nicht Literat von Welt, aber ebensolcher Schauspieler: "Er hat eine Peitsche genommen und hat sie ihm auf den Rücken gehauen. Das hat er gemacht, du dumme Sau", zu dem Softi-Kasper aus dem Publikum in Sachen Bergpredigt. Sehr gut, Yes. Well.

:mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Wort zum Freitag (Zugang, immer wieder "neu" ...)
BeitragVerfasst: 9.7.2010, 21:25 
Offline

Registriert: 19.10.2007, 0:48
Beiträge: 3174
Wohnort: Krähennest
rodger hat geschrieben:
...daß Du im Grunde offenbar ein gutmütiger Mensch bist ...

8)

Manchmal zuviel des guten.

Aber so reine gutmütige Typen sind es ja nicht die du angegeben hast. Es sind bodenständige die auch zwischendurch mal was zu nörgeln haben, wie der Rudi, der Lupo und der Obelix. Außerdem gibts da noch den Donald Duck in der Sammlung. Und um zu Karl May zu kommen, beim Donald bekommt man manchmal mehr 'Karl May' zu spüren, als in allen "Karl-May-Filmen" und Bühnen zusammen (jetzt ist der Markus auch schon bekloppt :P ).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Wort zum Freitag (Zugang, immer wieder "neu" ...)
BeitragVerfasst: 9.7.2010, 21:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.5.2004, 18:10
Beiträge: 6567
Wohnort: Mannheim
markus hat geschrieben:
Aber so reine gutmütige Typen sind es ja nicht

Man beachte den auf just diese Thematik bezogenen durchaus beabsichtigten Tenor (Nein, nicht den Sänger ...) einiger Folgebeiträge ...

:mrgreen:

markus hat geschrieben:
beim Donald bekommt man manchmal mehr 'Karl May' zu spüren

Ich glaub' ich versteh' was Du meinst ... Guter Hinweis, ja ... werd' ich mir merken ... ja, manchmal ist er gar nicht so groß wie er sich vielleicht fühlt ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Wort zum Freitag (Zugang, immer wieder "neu" ...)
BeitragVerfasst: 9.7.2010, 21:33 
Offline

Registriert: 19.10.2007, 0:48
Beiträge: 3174
Wohnort: Krähennest
rodger hat geschrieben:
rodger hat geschrieben:
Literaten der Welt von Brecht ("Der Mensch ist gar nicht gut, drum hau' ihn auf den Hut") bis Hemingway ("Wir müssen uns einen guten Speer zum Töten besorgen und ihn immer an Bord haben") sind sich mit mir darin einig, daß das von Zeit zu Zeit auch durchaus angemessen ist auf diesem unserem Planeten ...

Klaus Kinski nicht zu vergessen, zwar nicht Literat von Welt, aber ebensolcher Schauspieler: "Er hat eine Peitsche genommen und hat sie ihm auf den Rücken gehauen. Das hat er gemacht, du dumme Sau", zu dem Softi-Kasper aus dem Publikum in Sachen Bergpredigt. Sehr gut, Yes. Well.

:mrgreen:

Jaaa großes Kino. Wenn ich jetzt nicht so faul wär, würd ich die Szene bei 'You-Tube' suchen und mit Sicherheit auch finden.

:lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Wort zum Freitag (Zugang, immer wieder "neu" ...)
BeitragVerfasst: 9.7.2010, 21:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.5.2004, 18:10
Beiträge: 6567
Wohnort: Mannheim
Hatte ich doch neulich hier grad irgendwo verlinkt. Findet man mit der Suchfunktion sicher ganz fix. 8)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Wort zum Freitag (Zugang, immer wieder "neu" ...)
BeitragVerfasst: 9.7.2010, 21:43 
Offline

Registriert: 19.10.2007, 0:48
Beiträge: 3174
Wohnort: Krähennest
rodger hat geschrieben:
markus hat geschrieben:
beim Donald bekommt man manchmal mehr 'Karl May' zu spüren

Ich glaub' ich versteh' was Du meinst ... Guter Hinweis, ja ... werd' ich mir merken ... ja, manchmal ist er gar nicht so groß wie er sich vielleicht fühlt ...

Das z.B. ist dir jetzt aufgefallen (aber kein Kunststück bei dir), fein beobachtet. Beim Donald gehts irgendwie menschlich zu. Er ist ein Typ wie du und ich, bei ihm läuft halt nicht alles so reibungslos wie beim immer perfekten Mickey Maus. Übrigens könnte man durchaus den Mickey mit Kara Ben Nemsi und den Donald mit Hadschi Halef Omar vergleichen (so, jetzt könnts mi abführn :mrgreen: ).

Sorry Rüdiger, ich mach dir den Thread immer mehr kaputt... :shock:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Wort zum Freitag (Zugang, immer wieder "neu" ...)
BeitragVerfasst: 9.7.2010, 21:49 
Offline

Registriert: 19.10.2007, 0:48
Beiträge: 3174
Wohnort: Krähennest
rodger hat geschrieben:
Hatte ich doch neulich hier grad irgendwo verlinkt. Findet man mit der Suchfunktion sicher ganz fix. 8)

Nix gefunden (unter "Klaus Kinski"). Aber du bist ja eh Profi darin... :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Wort zum Freitag (Zugang, immer wieder "neu" ...)
BeitragVerfasst: 9.7.2010, 21:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.5.2004, 18:10
Beiträge: 6567
Wohnort: Mannheim
markus hat geschrieben:
ich mach dir den Thread immer mehr kaputt...

Keineswegs ... scho' Recht ...

markus hat geschrieben:
Beim Donald gehts irgendwie menschlich zu. Er ist ein Typ wie du und ich, bei ihm läuft halt nicht alles so reibungslos wie beim immer perfekten Mickey Maus.

Stimmt. Ich dachte vorhin Du meinst das wenn man so will häßliche, kleine, trotzig kindhafte usw. beim Donald ... das hatte Karl May auch gelegentlich. Einige der Schriften gegen Lebius oder Cardauns z.B., du liebe Zeit ... (Bei der Pollmer-Studie empfinde ich es übrigens eher nicht so. Da rechnet einer ab, und das ist nicht immer nett und es kommt halt allerhand auf den Tisch ...)

markus hat geschrieben:
Übrigens könnte man durchaus den Mickey mit Kara Ben Nemsi und den Donald mit Hadschi Halef Omar vergleichen (so, jetzt könnts mi abführn :mrgreen: ).

Mickey würde ich mit Winnetou vergleichen ... (kein Scherz, nirgends.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Wort zum Freitag (Zugang, immer wieder "neu" ...)
BeitragVerfasst: 9.7.2010, 22:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.5.2004, 18:10
Beiträge: 6567
Wohnort: Mannheim
markus hat geschrieben:
Nix gefunden (unter "Klaus Kinski").

Ich jetzt auch nicht mehr, auch ohne Vornamen ... aber diese Suchfunktion ... ich habe zwar nicht den Link gefunden aber entdeckt, daß ich den ganzen Sermon mit Brecht und Hemingway und Kinski vor Jahren schon mal geschrieben habe ... wußte ich nicht mehr ...

"Das Karussell geht immer immer rundherum ..."

:roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Café el Kahira

Redaktion: Der Beobachter an der Elbe, Moderation: Dr. Giesbert Damaschke
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Thème 3myl_sable réalisé par SGo