Diskussionsforen der Karl-May-Stiftung

Online-Treffpunkt des Magazins ›Der Beobachter an der Elbe‹
Aktuelle Zeit: 24.10.2017, 9:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

bevorzugte klassische may buchausgabe (reihe)?
fehsenfeld grün 26%  26%  [ 5 ]
fehsenfeld sascha schneider 21%  21%  [ 4 ]
fehsenfeld diverse halbleder und prachtausgaben 5%  5%  [ 1 ]
fehsenfeld illustriert 11%  11%  [ 2 ]
union 0%  0%  [ 0 ]
münchmeyer illustriert 16%  16%  [ 3 ]
radebeul/lindeberg 21%  21%  [ 4 ]
Abstimmungen insgesamt : 19
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 9.6.2004, 10:46 
Offline

Registriert: 12.5.2004, 18:35
Beiträge: 221
Ralf Grosskurth hat geschrieben:
Schweren Herzens stimmte ich für den Sascha-Schneider-Reprint... weil ich sie halt alle habe, weniger, weil mir die Aufmachung so gut gefallen würde.

Aber ehe ich zwei halbe Sätze habe... :oops:


gemeint habe ich hier eigentlich die tatsächlich zu des maysters lebzeiten erschienenen buchausgaben und nicht reprints - da *müssen* sie ja nicht alle reihen selbst besitzen und können trotzdem eine lieblingsausgabe auswählen :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Café el Kahira

Redaktion: Der Beobachter an der Elbe, Moderation: Dr. Giesbert Damaschke
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Thème 3myl_sable réalisé par SGo