Diskussionsforen der Karl-May-Stiftung

Online-Treffpunkt des Magazins ›Der Beobachter an der Elbe‹
Aktuelle Zeit: 21.10.2017, 16:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wilschdorf und Karl May?
BeitragVerfasst: 10.11.2012, 16:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.8.2007, 10:34
Beiträge: 62
Wohnort: Lügde
Ende Oktober 2012 nahm ich an einer Tagung in Dresden teil. Von der Innenstadt fuhr ich mit dem Taxi nach Wlschdorf und besichtigte die älteste Kirche Dresdens... Es ist ein kleines Kirchleon, die Christopherus-Kirche von Wilschdorf, mit Fresken aus dem frühen 15. Jahrhundert. Die "Fresken" entstanden um 1425. Nur einige wenige wurden bislang freigelegt, andere warten darauf, dass die nötigen Mittel zur Verfügung stehen... Ich fand das kleine Kirchlein wirklich sehr schön..... und frage mich, ob wohl Karl May die Christopherus-Kirche von Wilschdorf kannte.

Ist darüber etwas bekannt?

Walter

_________________
Hier schreibe ich regelmäßig und gern: http://www.ein-buch-lesen.com Manchmal auch über Karl May....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Café el Kahira

Redaktion: Der Beobachter an der Elbe, Moderation: Dr. Giesbert Damaschke
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Thème 3myl_sable réalisé par SGo