Diskussionsforen der Karl-May-Stiftung
http://www.karl-may-stiftung.de/diskussionsforen/

Vom Schwingen um den Kopf
http://www.karl-may-stiftung.de/diskussionsforen/viewtopic.php?f=23&t=1776
Seite 1 von 1

Autor:  rodger [ 15.5.2016, 8:08 ]
Betreff des Beitrags:  Vom Schwingen um den Kopf

Bierkasten hin, Bärentöter her, geschenkt, was ist das gegen das, was im ersten Kapitel von Old Surehand I steht

Zitat:
jetzt stand ich auf, ergriff ihn mit der rechten Hand beim Gürtel, schwang ihn mir einigemale um den Kopf,


Da wird's ein wenig unrealistisch. Es geht nämlich um einen Menschen ... Nicht beim Bärentöter [wird's unrealistisch]. Wenn die Hammerwerfer das mit 7 Kilo hinkriegen ...

8)

(Der nachgebaute Bärentöter wiegt noch ein paar Kilo mehr, ich weiß (bzw., habe ich nachgeguckt ...). Das wußte er aber beim Schreiben noch nicht ...)

Autor:  mugwort [ 15.5.2016, 21:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vom Schwingen um den Kopf

rodger hat geschrieben:
Bierkasten hin, Bärentöter her, geschenkt, was ist das gegen das, was im ersten Kapitel von Old Surehand I steht

Zitat:
jetzt stand ich auf, ergriff ihn mit der rechten Hand beim Gürtel, schwang ihn mir einigemale um den Kopf,


Da wird's ein wenig unrealistisch. Es geht nämlich um einen Menschen ... Nicht beim Bärentöter [wird's unrealistisch]. Wenn die Hammerwerfer das mit 7 Kilo hinkriegen ...

8)

(Der nachgebaute Bärentöter wiegt noch ein paar Kilo mehr, ich weiß (bzw., habe ich nachgeguckt ...). Das wußte er aber beim Schreiben noch nicht ...)



Egal, May hat uns mitgenommen auf seine Traumreise. In diesem Zustand glaube ich ihm alles... Ich liebe die Surehand-Trilogie!

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/