Diskussionsforen der Karl-May-Stiftung

Online-Treffpunkt des Magazins ›Der Beobachter an der Elbe‹
Aktuelle Zeit: 20.10.2017, 20:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fundstück der Woche (in der Tat ...)
BeitragVerfasst: 22.2.2017, 16:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.5.2004, 18:10
Beiträge: 6567
Wohnort: Mannheim
Als "Fundstück der Woche" finden wir diese Woche (20.-26.2.; ein Link ist nicht sinnvoll, da er ab 27.2. zu einem anderen "Fundstück" führen würde) auf der Internetpräsenz des Karl-May-Verlags

Zitat:
Zu Karl Mays 175. Geburtstag am 25. Februar 2017:
Eine Abschrift Mays aus Goethes "Faust, 1. Teil"; wahrscheinlich wollte er damit jemandem zum Geburtstag gratulieren.


Indes heißt es bei Goethe nicht wirklich

Zitat:
Herr Doktor, das ist schön von Euch,
daß Ihr auch 'mal Geburtstag habt


:D

Hier handelt es sich um eine seitens Karl May höchstselbst vorgenommene Bearbeitung.

:D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fundstück der Woche (in der Tat ...)
BeitragVerfasst: 22.2.2017, 22:35 
Offline

Registriert: 30.11.2015, 14:50
Beiträge: 143
Wohnort: Hamburg
rodger hat geschrieben:
Als "Fundstück der Woche" finden wir diese Woche (20.-26.2.; ein Link ist nicht sinnvoll, da er ab 27.2. zu einem anderen "Fundstück" führen würde) auf der Internetpräsenz des Karl-May-Verlags

Zitat:
Zu Karl Mays 175. Geburtstag am 25. Februar 2017:
Eine Abschrift Mays aus Goethes "Faust, 1. Teil"; wahrscheinlich wollte er damit jemandem zum Geburtstag gratulieren.


Indes heißt es bei Goethe nicht wirklich

Zitat:
Herr Doktor, das ist schön von Euch,
daß Ihr auch 'mal Geburtstag habt


:D

Hier handelt es sich um eine seitens Karl May höchstselbst vorgenommene Bearbeitung.

:D


... sehr hübsch. Ich memoriere also:

Merksatz 1: Bearbeitungen sind grundsätzlich und in jeder Lebenslage erlaubt.
Merksatz 2: Das eigenhändige Anfertigen von Bildchen zum Text ist ebenfalls gestattet.

Dann steht einer Neuausgabe der wichtigsten Werke Mays ja nichts mehr im Wege. Ich hole schon mal Papier und Bleistift... :-D


P.S.: Hat der Gute bei der Niederschrift der Reime etwa seine Schrift verstellt? So "rund" schrieb er doch normalerweise eigentlich nicht, oder? Und irgendwie auch kursiver, im allgemeinen (wenn ich mich nicht irre)...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Café el Kahira

Redaktion: Der Beobachter an der Elbe, Moderation: Dr. Giesbert Damaschke
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Thème 3myl_sable réalisé par SGo