Diskussionsforen der Karl-May-Stiftung

Online-Treffpunkt des Magazins ›Der Beobachter an der Elbe‹
Aktuelle Zeit: 22.10.2017, 21:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Traurige Neuigkeiten
BeitragVerfasst: 21.10.2005, 21:35 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 8.5.2004, 19:48
Beiträge: 124
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal und Radebeul
Soeben erschreckt mich die Neuigkeit, dass Thomas Schwettmann gestorben ist. Ich habe ihn persönlich nie kennen gelernt, aber seine langen und kenntnisreichen Beiträge hier im Forum ebenso sehr geschätzt, wie seine Karl-May-Arbeiten im Druck und an anderen Stellen. Es war immer ein Grund zur Freude, wenn sein Name als Autor eines neuen Beitrags aufschien.

Allen Angehörigen und Freunden gilt mein Beileid in dieser traurigen Stunde.

Giesbert Damaschke
Admin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.10.2005, 21:44 
Offline

Registriert: 19.5.2004, 19:34
Beiträge: 42
Wohnort: Recklinghausen
Ich bin schockiert und sehr traurig! Herr Schwettmann hat sich durch seine stets sachlichen, informativen Beiträge ausgezeichnet. Reinhard Marheinecke und mir hat er dankenswerterweise unaufgefordert Material für die Hilgers-Biografie zur Verfügung gestellt. Sein erschreckend plötzlicher Tod tut mir weh und wird eine schmerzhafte Lücke aufreißen.

Jutta Laroche


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.10.2005, 23:01 
Offline

Registriert: 8.6.2005, 22:53
Beiträge: 524
Es tut einfach nur weh! Ich hätte ihn, dessen Beiträge ich ich immer geschätzt habe, gerne mal persönlich kennen gelernt.

Rolf Dernen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.10.2005, 23:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.5.2004, 18:10
Beiträge: 6567
Wohnort: Mannheim
Hallo Thomas !

Das kommt nun zu spät. Schade. Gern hätte ich Dich noch persönlich kennengelernt. Ich hab’s in Essen bedauert, dass Du nicht da warst. Ich hätte Dir gern die Hand geschüttelt, zugezwinkert und Dir signalisiert, dass ich Dich bei allen kleineren oder größeren Kabbeleien, die es schon mal zwischen uns gab, immer wertgeschätzt habe. Deine besonnene Art, Dein ausgeglichenes und freundliches Wesen, das kaum oder auch gar nicht aus der Ruhe zu bringen war, Deine menschliche Reife. Du hinterlässt wirklich eine Lücke, die nicht zu schließen ist, und das ist keine Floskel.

Daß Du jetzt einfach nicht mehr da bist, dass es keine Foren-Beiträge mehr von Dir geben soll, keine Artikel in Heften, das kann und mag ich mir gar nicht vorstellen. Menschenskind. Mit keinem hattest Du jemals wirklich richtigen Krach, nie warst Du vorlaut oder frech, Du warst ein ruhender Pol, integer, fair. Und wenn mal einer Dir gegenüber zu weit ging, dann zeigtest Du Größe, Nachsicht, abgeklärte Überlegenheit. Du hattest: Niveau. Im besten Sinne.

Du warst klüger als so mancher andere und wusstest über vieles Bescheid, aber Du hast Dich damit nie gebrüstet, hast Dich immer zurückgehalten und kein Aufhebens gemacht um Dich, aber manchmal, da blitzte es auf in Deinen Beiträgen, kleine, dezente Hinweise, mit denen Du andere, lautere, regelrecht beschämen konntest. Aber wenn Du sowas gemacht hast, dann mit Feingefühl, mit Stil eben, und so, dass es keinem weh tat. Eben nicht, um den anderen herabzusetzen, oder Dich zu erheben, sondern um der Sache und der Vernunft willen. Daran können wir uns ein Beispiel nehmen.

Den einen oder anderen Abschied habe ich schon erlebt in meinem Leben. Aber keineswegs ist es mir immer so nahegegangen wie heute, das kann ich Dir sagen. Nimm’s als letztes Kompliment.

Dich werden wir wirklich vermissen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Mein Beileid
BeitragVerfasst: 22.10.2005, 7:26 
Offline

Registriert: 12.5.2004, 23:06
Beiträge: 274
Welch ein Schock ...

Mein Beileid an Angehörige, Freunde, Bekannte ...

Sandhofer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Trauer
BeitragVerfasst: 22.10.2005, 17:28 
Offline

Registriert: 12.5.2004, 20:34
Beiträge: 176
Wohnort: Düsseldorf
Hallo Thomas

Auch wenn wir uns von deiner Seite aus nie kennengelernt haben.

Werde immer ehrenvoll an dich denken.

Günther


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.10.2005, 18:03 
Offline

Registriert: 9.5.2005, 17:54
Beiträge: 36
Wohnort: BÄRlin
viel zu jung gestorben :cry:


DANKE für die schönen Beiträge in diversen Internetforen.


-SCHEUCH-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.10.2005, 0:08 
Offline

Registriert: 13.5.2004, 11:59
Beiträge: 11
Wohnort: Berlin
Er hat doch erst gerade noch hier gepostet! Unfaßbar ... :(

Mein Beileid für seine Familie und seine Freunde.

_________________
Time is the fire in which we burn ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Café el Kahira

Redaktion: Der Beobachter an der Elbe, Moderation: Dr. Giesbert Damaschke
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Thème 3myl_sable réalisé par SGo