Diskussionsforen der Karl-May-Stiftung

Online-Treffpunkt des Magazins ›Der Beobachter an der Elbe‹
Aktuelle Zeit: 14.12.2017, 16:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Antwort zu R.Dernen
BeitragVerfasst: 14.6.2011, 1:04 
Offline

Registriert: 4.7.2006, 17:23
Beiträge: 1620
Wohnort: Minnesota USA
Ich kann Rolf Dernens Vater gut verstehen.
Ich glaube aber, dass es immer Menschen gibt denen ihre Ideologie oder Glaube wichtiger ist als menschliche Freiheit,und solche Menschen lassen sich meist nur von Waffengewalt aufhalten.
Der zweite Weltktieg is ein gutes Beispiel.
Man kann durchaus sagen,dass uns die Menschenrechte in anderen Laendern nichts angehen und Deutschland oder die USA natuerlich nicht am Hindukusch verteidigt werden.
Dann muss man aber auch bereit sein auf seine Freiheit und Menschenrechte zu verzichten wenn man sie mit Gewalt bedroht oder falls das ein zu weithergeholtes Szenario ist akzeptieren das sie kein universelles Gut sind und man eben Pech hat,wenn man in einem "unfreien" Land geboren wird,besonders als Frau.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Café el Kahira

Redaktion: Der Beobachter an der Elbe, Moderation: Dr. Giesbert Damaschke
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Thème 3myl_sable réalisé par SGo