Diskussionsforen der Karl-May-Stiftung

Online-Treffpunkt des Magazins ›Der Beobachter an der Elbe‹
Aktuelle Zeit: 22.10.2017, 8:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: "Als lyrischen Dichter......"
BeitragVerfasst: 5.3.2005, 23:04 
Karl May, der so oft mißverstanden und unterschätzt wird, schrieb - mit meinen Augen gesehen - eines der schönsten Frühlingsgedichte der deutschen Literatur.

FRÜHLING

Es ist ein linder Frühlingshauch
Heut übers Feld gegangen.
Und nun will Wiese, Baum und Strauch
In tausend Blüten prangen.
Schon morgen wohl, schon über Nacht
Gibt´s rings ein duftend Sprießen;
O Frühlingswonne, Frühlingspracht,
Sei mir, sei mir gepriesen!

In meine Seele ist ein Strahl
Vom Himmel mir gedrungen,
Und nun sind Blüten ohne Zahl
Wie draußen aufgesprungen.
Das sproßt und treibt, will dankbar sein,
Will Glück und Freunde spenden.
Herrgott, laß diesen Sonnenschein
Doch niemals in mir enden!

"Als lyrischen Dichter müssen wir uns Herrn May verbitten", meinten gewisse Zeitgenossen Karl Mays nach dem Erscheinen seiner "Himmelsgedanken" (1900) schreiben zu müssen. Gewiß, vieles was Mays Lyrik betrifft, ist oft ungelenk und gelegentlich etwas holprig, aber sehr viele seiner Gedichte, wie das oben zitierte, haben durchaus lyrische Qualitäten, die noch der Entdeckung und einer gerechten und fairen Beurteilung harren.

Aber solange gewisse Karl-May-Fans lieber nach Bad Segeberg fahren als sich ernsthaft mit den "HIMMELSGEDANKEN" auseinanderzusetzten, wird es kaum möglich sein, dass die Lyrik Mays den Platz erhält, den er eigentlich verdient.

- Kurt Altherr -


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: "Als lyrischen Dichter......"
BeitragVerfasst: 5.3.2005, 23:11 
Offline

Registriert: 12.5.2004, 18:35
Beiträge: 221
Kurt Altherr hat geschrieben:
Aber solange gewisse Karl-May-Fans lieber nach Bad Segeberg fahren als sich ernsthaft mit den "HIMMELSGEDANKEN" auseinanderzusetzten, wird es kaum möglich sein, dass die Lyrik Mays den Platz erhält, den *er* eigentlich verdient.


ist mays lyrik denn maskulin? interessant, dass eine weitere *drama-queen* heute mit einem anderen may-gedicht pathetisch ihren abschied aus diesem forum verkündet hat - wer's glaubt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 5.3.2005, 23:23 
liebe(r) karmaqueen,

eigentlich habe ich nicht die absicht, mich von diesem forum zurückzuziehen. unabhängig davon sei aber die frage erlaubt, was halten sie von mays lyrik? sind sie doch einmal etwas konstruktiv in bezug auf karl may.

viele grüße
kurt altherr

prächtig, prächtig, sich stets dieser schreibweise zu bedienen, kann man doch nix falsch machen. :lol: :lol:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6.3.2005, 1:10 
Offline

Registriert: 7.6.2004, 1:10
Beiträge: 92
Wohnort: Ein kleiner Ort im Hunsrück...
Kurt Altherr hat geschrieben:
[...]sind sie doch einmal etwas konstruktiv in bezug auf karl may.

viele grüße
kurt altherr

prächtig, prächtig, sich stets dieser schreibweise zu bedienen, kann man doch nix falsch machen. :lol: :lol:


Wie die Tat beweist, kann man das sehr wohl, auch wenn man bewußt auf Majuskeln verzichtet :P

_________________
Mit freundlichen Grüßen,

Ralf Grosskurth


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Café el Kahira

Redaktion: Der Beobachter an der Elbe, Moderation: Dr. Giesbert Damaschke
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Thème 3myl_sable réalisé par SGo