Diskussionsforen der Karl-May-Stiftung

Online-Treffpunkt des Magazins ›Der Beobachter an der Elbe‹
Aktuelle Zeit: 19.11.2017, 22:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Freundinnen
BeitragVerfasst: 24.6.2004, 14:53 
Mitte September 1898 reist Karl May mit seiner Frau Emma nach Kirchheim/Teck im damaligen Königreich Württemberg. Anlaß der Reise ist ein Besuch des Ehepaares Max und Emma Weise.
Hier hofft May in Ruhe an seinem anspruchsvollen Buchprojekt "Am Jenseits" abeiten zu können, was in der tubulenten "Villa Shatterhand" nicht so recht gelingen will.

Aber die Reise hat noch einen anderen Grund, denn Emma May möchte gerne ihre Freundin Emma Weise geb. Brehmer (1854-1940) wiedersehen, die sie noch aus Hohenstein kennt, wo beide sogar 1880 in unmittelbarer Nachbarschaft wohnten.

Auch im gleichen Jahr heiraten beide Frauen. Am 31. Juli 1880 führt Max Weise (1855-1931) Emma Brehmer zum Standesamt in Hohenstein - man ist in Dschinnistan, daß Emma Weise auch nicht mehr verlassen wird - und am 17. August 1880 Karl May seine Emma Pollmer zum Standesamt in Ernstthal - also noch in Ardistan.
1898 als die Mays die Familie Weise besuchen, sind auch Karl und Emma in Dschinnistan angekommen - ein Irrtum, wie sich es für Emma nur allzu bald herausstellen wird.

Es muß festgehalten werden, daß der eigentliche Besuch 1898 in Kirchheim den beiden Frauen gilt, die sich nach so vielen Jahren wiedersehen wollten.

Ende September 1898 treten die Mays die Rückreise an, man trennt sich auf das herzlichste. Zumindest Karl May wird Kirchheim und die Weises nie wieder sehen.

Zwischen dem 17. und 20. Mai 1899 besucht Emma May alleine wieder ihre Freundin in Kirchheim/Teck, denn Karl May befindet sich auf seiner Orientreise.

Ein weiterer Besuch im November 1907 von Emma Pollmer - den Namen May darf sie nicht mehr tragen - bei ihrer Freundin und deren Ehemann ist gesichert.
Und im Jahr 1909 werden die Weises Emma Pollmer 1.500 Mark leihen, damit ihre Existenz für die nächste Zeit gesichert ist.

Karl May jedoch war seit seiner Scheidung von Emma 1903 bei der Familie Weise zur Unperson geworden.
Noch im Jahre 1979 hatte Fritz Maschke Mühe bei einer Recherche über Karl May bei den Enkeln Weises Entgegenkommen zu finden.

Diese Frauenfreundschaft dokumentiert aber auch eindrucksvoll - und das ist mein Anliegen - daß die Freundinnen Emma Mays nicht nur im Kreis die schrillen Louise Achilles und der unsäglichen Pauline Münchmeyer zu suchen und zu finden waren.

Viele Grüße
Kurt

Zur Vertiefung des Themas sei empfohlen:
Dr. Martin Lowsky "UND ICH REITE MIT" Kirchheim/Teck 1992
Dr. Martin Lowsky "..nach dem einsamen Ort geflohen.."
Spuren 32, Dt. Schillergesellschaft 1995


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Freundinnen
BeitragVerfasst: 30.1.2010, 15:11 
Ich habe diesen Beitrag mal exemplarisch ausgewählt als Beispiel, dass in diesem Forum sehr viel hervorragende und lesenswerte Beiträge geschrieben wurden.

Warum ist das heute in diesem Forum nicht mehr der Fall?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Freundinnen
BeitragVerfasst: 30.1.2010, 19:26 
Offline

Registriert: 18.10.2007, 23:48
Beiträge: 3174
Wohnort: Krähennest
Ändern Sie es. Sie haben die Chance.

:wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Café el Kahira

Redaktion: Der Beobachter an der Elbe, Moderation: Dr. Giesbert Damaschke
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Thème 3myl_sable réalisé par SGo