Diskussionsforen der Karl-May-Stiftung

Online-Treffpunkt des Magazins ›Der Beobachter an der Elbe‹
Aktuelle Zeit: 25.3.2017, 5:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bescherung war
BeitragVerfasst: 12.6.2016, 19:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.5.2004, 18:10
Beiträge: 6533
Wohnort: Mannheim
Habe gerade auf dem Klo noch 'n bissel drüber nachgedacht ... also wenn ich ambitionierter wäre als ich es bin und sowas würde durchsetzen wollen, würde ich mir 2 oder 3 Leute ausgucken, die sich räumlich entfernt genug voneinander hinsetzen sollen und das vorschlagen bzw. begrüßen. Und dann schnell abstimmen lassen und zuerst freilich fragen "Wer ist dagegen." Daraufhin sieht man ca. zweieinhalb erschrockene Arme hochzucken, und eh die übrige versammelte Schnarchnasigkeit noch so recht begriffen hat was gerade passiert, "Also angenommen ..." konstatieren ...

(Wenn jetzt einer mitteilte so ähnlich sei es gewesen würde ich mich nicht wundern ...)

:mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bescherung war
BeitragVerfasst: 12.6.2016, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2004, 13:50
Beiträge: 879
Wohnort: Nürnberg
Es ist doch so simpel:
da haben eben einer (eigentlich mehrere) der Mitglieder, die naheliegende Idee gehabt, dass man nach 22 Jahren eine immer noch äußerst mäßige Erhöhung des Mitgliedsbeitrages festsetzen könnte, um damit vielleicht (und hoffentlich) für die nächsten 20 Jahren solche (wie man hier sieht) idiotischen Diskussionen zu vermeiden; und so gut wie alle der anwesenden Mitglieder fanden dies für sinnvoll und auch naheliegend.
Damit reichts aber jetzt hier, und alle andere Diskussion ist eigentlich hier überflüssig und sinnentleert, sie (diese Diskussion) hätte, wenn überhaupt, dann auf jene Mitgliederversammlung gehört.

Helmut

Das, was du jetzt wieder verbreitest, das ist was ich "Verschwörungstheoerie" nenen würde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bescherung war
BeitragVerfasst: 12.6.2016, 22:15 
Offline

Registriert: 30.11.2015, 14:50
Beiträge: 122
Wohnort: Hamburg
rodger hat geschrieben:
Das hatte ich offenbar verdrängt oder überlesen ... (bei zunehmend flüchtiger werdender Lektüre dieser Schriften ...)

Aber wie kommt es zu so einer, ich schreib's gern nochmal, hirnrissigen Entscheidung ? Wenn der Antrag auf 32 € lautete, wie entstanden dann diese 36 ? Konnte man da für verschiedene Beträge votieren ? Und wie hat man ggf. diese unglaubliche Erhöhung um fast 40 % dem "gemeinen Wahlvolk" (um nicht "Stimmvieh" zu schreiben ...) (das Geberglück der Herde ...) schmackhaft gemacht ?

Allmählich kann man doch über Austritt nachdenken ... An die Publikationen kommt man vielleicht auch auf anderem Wege ... Und wenn sich solche fatalen Dinge wie die Satzungsänderung in Sachen Öffentlichkeitsarbeit oder dieser neuerdings profilierungsbedürftig zeit-ungeist-gemäß angedachte dappige Preis für interkulturelles Friedefreudeeierkuchengedöns sich häufen ...


Nur um hier auch noch meine unwesentliche Meinung beizusteuern:

Punkt 1:
Ob nun 2,16 EUR, 2,66 EUR oder 3,00 EUR im Monat ist nun wirklich so was von egal. Wer macht sich über solche Summen einen Kopp? Ich jedenfalls nicht: Wenn das Geld gebraucht wird, zahle ich gerne die 3,00 EUR und danke im Stillen und an dieser Stelle auch gerne im Lauten all denen, die durch ihr persönliches Engagement so unendlich viel mehr für "unseren May" leisten als einen (auch mit 3,00 EUR eher läppischen) Monatsbeitrag.

Punkt 2:
Es soll doch tatsächlich Leute geben (solche, die bei großzügiger Betrachtung altersmäßig wohl gerade noch unter "Nachwuchs" laufen könnten) für die die genannte Satzungsänderung und das "Friedefreudeeierkuchengedöns" (auch) ein Grund zum Eintritt darstellen.

Nix für ungut,
konnte mir das gerade nicht verkneifen,
allen einen schönen Abend noch

mugwort


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bescherung war
BeitragVerfasst: 12.6.2016, 23:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.5.2004, 18:10
Beiträge: 6533
Wohnort: Mannheim
Warum nicht gleich noch auf Wochen- oder Tagesbeitrag herunterrechnen, dann wird's noch plakativer, demagogischer, manipulativer ...

War übrigens 'ne passende Bildunterschrift auf S. 55 in KM & Co ...

Ihr müßt halt schon damit leben daß sich nicht jeder einlullen läßt ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bescherung war
BeitragVerfasst: 24.8.2016, 14:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.5.2004, 18:10
Beiträge: 6533
Wohnort: Mannheim
Überrascht sah ich mich heute zitiert, KMG-Nachrichten 189 S. 53.

anonym ? Nicht wirklich ... Der reale Name wurde in diesem Forum schon mehrfach erwähnt, auch meinerseits ... Wer nicht völlig verschnarcht ist, hat ihn längst mitbekommen, hätte ich fast geschrieben, aber das wäre sicher wieder "beleidigend" ... (und der Wohnort steht gar sichtbar neben den Beiträgen ... was darf's sonst noch sein ? Vielleicht die Blutgruppe oder der Vorname des Oheims ?)

Ach Leut' ... Kritik sollte man schon aushalten können, ohne gleich [vorgeblich] mimosig zu reagieren, was freilich auch eine Taktik sein kann, um den Kritisierenden so gleichsam ins moralische Abseits zu stellen ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Café el Kahira

Redaktion: Der Beobachter an der Elbe, Moderation: Dr. Giesbert Damaschke
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Thème 3myl_sable réalisé par SGo