Diskussionsforen der Karl-May-Stiftung

Online-Treffpunkt des Magazins ›Der Beobachter an der Elbe‹
Aktuelle Zeit: 14.12.2017, 20:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Suche ein Buch von dem ich nur Handlungsfragmente kenne
BeitragVerfasst: 13.11.2005, 18:50 
Offline

Registriert: 6.11.2005, 22:12
Beiträge: 1
Hallo, ich bin neu hier und suche seit ca. 25 Jahren ein Buch. Es war ein Hardcover, in Sütterlin geschrieben und hatte einen geprägten farbigen Deckel, der wohl eine Szene oder Personen aus dem Inhalt darstellte. Sehr wahrscheinlich ein Jugendbuch und es handelte wohl von den Abenteuern eine Mannes (und eines Jungen oder umgekehrt) im Orient oder Chinesischen Meer zwischen 1850 und 1900. Hauptsächlich ging es wohl um Piraten, deren Anführer ein Chinese war und der ein Schiff mit vier Drachenköpfen führte. Dieser Chinese stahl wohl irgendetwas (Schmuck o.ä.) und zwar verschaffte er sich zuerst durch ein Guckloch in einem Gemälde einen Überblick über den Tatort und drang dann durch den Rauchfang in einer Küche des Gebäudes (Palast o.ä.) vor. Durch verschiebbare Säulen gelangte er in den besagten Raum hinein und wieder hinaus, hinterließ dabei aber feinen roten Sand, der bei Regen leicht klebrig wurde und so an seinen Schuhen haftete. Die Helden können die Tat aufklären, geraten aber in die Hände des Chinesen und verbarrikadieren sich auf dessen Schiff. Die Piraten versuchen mittels Rammbock der Eindringlinge habhaft zu werden...
Kann jemand mit diesem Abriss etwas anfangen? Oder wo kann ich denn noch suchen? Die offensichtliche Schwierigkeit besteht halt darin, dass ich weder den Autor noch den Titel benennen kann und auch die Quelle, aus der ich das Buch damals bekam verstorben ist. Ich wäre für jeden Tip dankbar.
Könnte es sich dabei um den -Blauroten Methusalem- handeln? Oder vielleciht um Roehle's -Im Schatten des Piraten-?
Danke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7.3.2006, 8:26 
Offline

Registriert: 6.3.2006, 22:11
Beiträge: 1
Diese Szenenbeschreibungen passen weitgehend auf "Die Pirateninsel" von Viktor (oder Victor) Helling. Die Handlung des Buches - Untertitel: "Erzählung aus Indo-China" - spielt allerdings nicht zwischen 1850 und 1900, sondern kurz nach dem Ersten Weltkrieg, also in der Zeit, in der es geschrieben wurde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Café el Kahira

Redaktion: Der Beobachter an der Elbe, Moderation: Dr. Giesbert Damaschke
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Thème 3myl_sable réalisé par SGo