Diskussionsforen der Karl-May-Stiftung

Online-Treffpunkt des Magazins ›Der Beobachter an der Elbe‹
Aktuelle Zeit: 15.12.2017, 17:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wacha !
BeitragVerfasst: 29.5.2009, 10:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.5.2004, 17:10
Beiträge: 6575
Wohnort: Mannheim
Im Anhang der zweiten Auflage des Reprints Winnetou IV (KMG) finden sich auf S. 307 Mays Zeilen

"La via chetu! Wacha!"

Ansonsten vergebliches Googeln führte nur zu

Zitat:
Sprachbegabte KMG-Mitglieder gesucht

Als Karl May im Herbst 1908 in New York weilte, notierte er sich auf einem Zettel die Worte: "La via chetu! Wacha!" (siehe "Winnetou IV"-Reprint, S. 307). Bis heute kennen wir nicht die Bedeutung dieser rätselhaften Ausrufe und wissen nicht einmal, aus welcher Sprache sie stammen. Wer unter den sprachbegabten KMG-Mitgliedern Aufschluß geben kann, wende sich bitte an: (Adresse des verstorbenen Dr. Sudhoff)


aus mittlerweile 10 Jahre alten KMG-Nachrichten …

Wurde dieses Rätsel eigentlich jemals gelöst ?

:roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wacha !
BeitragVerfasst: 29.5.2009, 13:55 
Offline

Registriert: 18.10.2007, 23:48
Beiträge: 3175
Wohnort: Krähennest
Klingt irgendwie gar nicht indianisch, eher wie aus einer romanischen Sprache.

Aber wieso hast du es hier reingestellt und nicht unter Reiseerzählungen oder Spätwerk?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wacha !
BeitragVerfasst: 29.5.2009, 13:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.5.2004, 17:10
Beiträge: 6575
Wohnort: Mannheim
Weil es nicht in einer Reiseerzählung steht sondern auf einem Zettel aus dem Nachlass.

:wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wacha !
BeitragVerfasst: 29.5.2009, 14:01 
Offline

Registriert: 18.10.2007, 23:48
Beiträge: 3175
Wohnort: Krähennest
Dachte im Reprint von Winnetou IV.

Aber gut :roll: .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wacha !
BeitragVerfasst: 29.5.2009, 14:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.5.2004, 17:10
Beiträge: 6575
Wohnort: Mannheim
Ja. Im Anhang. Wie schon mitgeteilt.

:wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wacha !
BeitragVerfasst: 29.5.2009, 14:14 
Offline

Registriert: 18.10.2007, 23:48
Beiträge: 3175
Wohnort: Krähennest
Danke Rüdiger. Wie gut daß meine Woche Nachtschicht vorbei ist, hab meine Sinne noch nicht beisammen :roll: .

:mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wacha !
BeitragVerfasst: 2.6.2009, 7:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.7.2006, 11:11
Beiträge: 28
Wohnort: Neu Wulmstorf
Hallo,

das könnte auch einem spanischen Sprachstamm kommen - gem. meiner Frau die aus Südamerika kommt.

Somit ist "La via chetu" ein Straßenname "Die Straße chetu".

Und "Wacha" könnte das sprachliche für das Wort 'baja/bajo' sein, welches soviel wie ~unten bedeutet.

Also so ähnlich wie "Die Straße chetu! Da hinunter!"


Gruß Wolfgang

_________________
"Alles Große wirkt still, bescheiden und geheim. Was Aufsehen erregt, betrachte man mit Mißtrauen." (Karl May)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Café el Kahira

Redaktion: Der Beobachter an der Elbe, Moderation: Dr. Giesbert Damaschke
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Thème 3myl_sable réalisé par SGo