Diskussionsforen der Karl-May-Stiftung

Online-Treffpunkt des Magazins ›Der Beobachter an der Elbe‹
Aktuelle Zeit: 15.12.2017, 3:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gesamtverzeichnis 2010/11
BeitragVerfasst: 17.11.2010, 17:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.5.2004, 17:10
Beiträge: 6575
Wohnort: Mannheim
Das neue Gesamtverzeichnis aus Bamberg

http://www.karl-may.de/pages/aktuell/ge ... ichnis.pdf

hat ein ausgesprochen attraktives Deckelbild, das mir wirklich sehr gut gefällt und das ich gerne "in größer" an die Wand hängen würde ... Jetzt habe ich auch das Prinzip auch der Deckelbilder früherer Jahre begriffen (manchmal dauert's etwas länger ...): alte Bild-Motive in neuem Umfeld. Karl May heute.

Altes Bild, neues Umfeld: Mays Geschichten sind zeitlos, das ist es.

Echte Freundschaft und Lebensfreude in „Durch die Wüste“, Erfahrungen von Schmerz, Einsamkeit usw. in „Von Bagdad nach Stambul“, der Verlust geliebter Menschen und der Umgang damit (Winnetou-Trilogie), die existentielle Erfahrung von Liebe unter bedrohlichsten Umständen (in „Old Firehand“), geistige Auseinandersetzungen wie in „Sendador“ oder „Old Surehand“, Heils-Erfahrung („Weihnacht“), Bewußtseinsarbeit („Am Jenseits“), Auseinandersetzung mit der Außenwelt und sich selber („Silberlöwe“), Weltanschaulicher Blick über den Tellerrand („Ardistan und Dschinnistan“), um ein paar Beispiele von zahlreichen möglichen zu nennen, das sind ja alles Dinge, die wir heute freilich noch genau so erleben und erfahren können wie vor hundertfünfzig oder auch fünfzehnhundert Jahren ... und dazu müssen wir weder in den Orient noch nach Amerika ...

*

Die HKA wird ganzseitig ansprechend beworben, dabei fällt auf, daß teilweise andere Bände für 2011 angekündigt werden als unter karl-mays-werke.de, wo (neben den unterhaltsamerweise immer noch für voraussichtlich 2009 angekündigten „Fastnachtsnarren“ ...) auch von „Aus der Mappe eines Vielgereisten“ und „Der Waldläufer“ zu lesen ist (für voraussichtlich 2010 ...).

Weitere Neuerscheinungen im Programm neben den schon länger angekündigten sind derzeit offenbar nicht in Aussicht (dabei fehlt nebenbei bemerkt in den GW nach wie vor der Wien-Teil aus dem "Weg zum Glück", der mit einigen Erläuterungen und Kommentaren angereichert durchaus einen ganzen Band füllen könnte).

Ich habe mir die Verzeichnisse der letzten Jahre aufgehoben und teilweise doppelt, sodaß ich mir bei Gelegenheit eine hübsche Collage aus den Deckelbildmotiven herstellen werde ...

Karl May lebt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gesamtverzeichnis 2010/11
BeitragVerfasst: 18.11.2010, 10:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.5.2004, 17:10
Beiträge: 6575
Wohnort: Mannheim
Da die Aufzählung inhaltlicher Schwerpunkte oben vielleicht etwas einseitig „schwerblütig“ geraten ist:

Nicht zu vergessen bunte Unterhaltung, Kurzweil, Humor, Menschlichkeit, Geist, Witz und Charme. Mit oben Genanntem eine gute Mischung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gesamtverzeichnis 2010/11
BeitragVerfasst: 25.11.2010, 14:00 
Offline

Registriert: 17.5.2004, 12:18
Beiträge: 62
Wohnort: Mülsen, OT Mülsen St. Micheln
Warum man beim Weg vom Glück ausgerechnet den Wien-Teil weglässt, ist schon unklar. Er ist recht flott geschrieben, in sich geschlossen und im Gegensatz zum restlichen "Weg" auch durchaus spannend zu lesen. Die Episode hätte seinerzeit gemeinsam mit Triest den Miramare-Band komplett gefüllt.
Vielleicht wird die Episode irgendwann doch noch angehängt. Ergänz um das ursprüngliche Schlusskapitel des Romans lässt sich damit ohne Probleme ein ganzer Band füllen. Dazu eine kurze erklärende Einführung (und vielleicht noch eine Überleitung zwischen den beiden Teilen - kursiv gesetzt, damit sie sich deutlich vom eigentlichen Text abhebt) und man könnte das Ganze dem Leser sogar unbearbeitet präsentieren, so wie seinerzeit den Band 75.
Ebenso fehlen noch einige Kapitel aus der Juweleninsel, die zusammen mit dem eigentlichen Schlusskapitel auf die gleiche Weise (also unbearbeitet) zu einem Band zusammengestellt werden könnten, vielleicht noch ergänzt um einige Kapitel aus den Deutschen Herzen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Café el Kahira

Redaktion: Der Beobachter an der Elbe, Moderation: Dr. Giesbert Damaschke
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Thème 3myl_sable réalisé par SGo