Diskussionsforen der Karl-May-Stiftung

Online-Treffpunkt des Magazins ›Der Beobachter an der Elbe‹
Aktuelle Zeit: 17.12.2017, 15:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Inhaltsverzeichnis
BeitragVerfasst: 16.6.2005, 20:19 
Offline

Registriert: 12.5.2004, 19:34
Beiträge: 178
Wohnort: Düsseldorf
Inhaltsverzeichnis

Seit Kurzen bei KARL MAY & CO. unter Magazin ein Inhaltsverzeichnis der Zeitschrift als PDF Datei mit den ersten 99 Heften von mir mit einigen Mitarbeitern erstellt. Es widerlegt die These das Karl May & Co. eine reine Festspielzeitschrift ist und war. Es finden sich dutzende Beiträge zu Leben und Werk. Nummer 100 wird in Kürze ausgeliefert. Die Hefte haben grade die Druckerei verlassen.

Habe grade die Mitteilungen der Schweizer-Karl-May-Freunde erhalten.
Dort wird über "Winnetou and Friends berichtet" Konzern in Luzern am 30. April 2005. Reise der Schweizer-Karl-May-Freunde nach Tirol. Unter anderem Besuch bei dem legenderen Anton Haider der wohl eine der größten May-Sammlungen besitzt wie das schwarze Buch aus dem H. G. Münchmeyer von dem es nur zwei Exemplare gibt. Es enthält die anonyme Erzählungen Rache oder Das erwachte Gewissen" die Karl May zugeschrieben wird. Zu suchen und zu entdecken gibt es noch die drei anderen Bände. Alles in allem intressante Mitteilungen auf 14 Seiten. Hinweis noch auf eine Austellung am 25. Juni in der Schweiz. Die Sealsfield-Sammlung der Zentralbibliothek Solothurn. Spuren aus den letzten Jahren des deutsch-amerikanischen Schriftstellers Charles Sealsfield.

Zum neuen Beobachter an der Elbe kann ich noch nichts sagen er liegt noch bei Herrn Bartsch und wartet auf mich. Da ich Sammler bin und er die ersten zweimal in zerissenen Zustand ankam bestelle ich mir etwas altes Sammelwürdiges dazu und erkommt doppelt verpackt daher. Vorfreude ist ja auch sehr schön.

Die Mitteilungen der Karl-May-Gesellschaft waren pünklich da mit einer schönen Würdigung von Hans Wollschläger zum 70. Geburtstag der ja schon am 17. März war. Highligt war mal wieder ein unbekannter Nachdruck vom Teufelsbauer im Nebenblatt der Rumburger Zeitung von 1882. Ich hatte ja auch einen Abdruck entdeckt den aus der Neußer Zeitung. Herr Plaul und Herr Bartsch werden es gerne bestätigen. (599 bei Plaul)

Falls weiterhin aus den aktuellen Sekundär Bereich der Veröffentlichungen Informationen gewünscht werden gebe ich abundzu ein Statement. Bin wohl einige der wenigen der alle Publikationen bekommt.

Gruss und gute Nacht. Meine Frau ruft mich.

Euer Günther Wüste


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Café el Kahira

Redaktion: Der Beobachter an der Elbe, Moderation: Dr. Giesbert Damaschke
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Thème 3myl_sable réalisé par SGo