Re: Karl-May´s Chinareise


Karl-May-Forum


Geschrieben von Joachim Wöbking am 09. März 2004 14:37:32:

Als Antwort auf: Karl-May´s Chinareise geschrieben von Jürgen Vogelstein am 08. März 2004 17:13:16:

>Guten Tag miteinander,
>ich habe soeben mit dem Herbig-Verlag einen Vertrag über die bisher unbekannte Chinareise von Karl-May abgeschlossen.

Und wer ist der Verlagsdirektor ?
Michael "Bully" Herbig ?
Dannn wären Titel wie:
"Blaurot war der Methusalem"
"Statt Büffellende gab es Reis"
"55 Tage mit Herzle in Peking"
oder
"Mit dem Henrystutzen zum Yang Tse Kiang"

sicher gute Ideen, oder?
Vielleicht nennen Sie mal den Titel des "Werkes", wäre ja
wichtig für die Werbung.

Gruß
Joachim





Antworten:


Karl-May-Forum