Magazin für Amerikanistik


Karl-May-Forum


Geschrieben von rodger am 01. April 2004 10:50:20:

Ich möchte an dieser Stelle auf ein Magazin aufmerksam machen, das für viele hier interessant sein dürfte, das aber vielleicht einige noch nicht kennen, und zwar das MAGAZIN FÜR AMERIKANISTIK, Zeitschrift für Amerikanische Geschichte, Indianische Kulturgeschichte und Ethnologie, aus dem Verlag für Amerikanistik, Wyk auf Föhr. Das umfangreiche, anspruchsvolle und sehr informative Heft erscheint vier mal im Jahr und kostet im Jahresabonnement 17,50 Euro.

Und noch etwas: ich beginne gerade erst, mich mit der Amerikanischen Geschichte, insbesondere der Erschließung des „Wilden Westens“, zu befassen, und stelle fest, wenn man sich mit der Materie beschäftigt, kommt man schon auf den Gedanken, das eine oder andere Werk Karl Mays zeitlich genau zuzuordnen. Zwar halte ich nach wie vor die Mayschen Werke eher für gleichsam zeitlos, aber wo er auf konkrete geschichtliche Dinge wie Eisenbahnbau oder Bürgerkrieg Bezug nimmt, bietet sich ja eine zeitliche Zuordnung geradezu an. Das habe ich neulich hier, bei einigen etwas burschikos geratenen Äußerungen, nicht bedacht.





Antworten:


Karl-May-Forum