Re: Keine Aprilscherze, sondern Satire!


Karl-May-Forum


Geschrieben von Dr. Schmitt, Vorstand des Deutschlandflunks am 02. April 2004 15:22:32:

Als Antwort auf: Re: Keine Aprilscherze, sondern Satire! geschrieben von Kerstin am 02. April 2004 15:08:04:

>Und dafür brauchen Sie soviel Platz um uns Ihren Scherz erklären zu können.
ich wollte Ihnen die Chance geben, ihn zu verstehen ;-)


>Yo, ganz schön klug, der Mann ;-)

nicht der Mann, "das Kind im Manne"

>Angesichts der Länge des Textes und der ausgefeilten Formulierungen hat es meiner Erfahrung nach mindestens 45 Min. gedauert, diesen Beitrag zu schreiben!

genauer 23 Minuten.

>Einfach zuviel als Aprilscherz.

Aber leider noch nicht genug für eine gute Satire. Da müßte ich tatsächlich ausgefeilt formulieren, und das dauert Stunden. Und viele hier würden dann noch weniger merken, daß es eine Satire ist.

Viele Grüße




Antworten:


Karl-May-Forum