Re: Am Jenseits


Karl-May-Forum


Geschrieben von Thomas Schwettmann am 08. April 2004 16:37:37:

Als Antwort auf: Re: Am Jenseits geschrieben von Rolf Dernen am 07. April 2004 18:04:46:

Hallo zusammen, hallo Rolf!

>Eine erfreuliche und schnelle Reaktion des Verlages. So habe ich das gerne. Natürlich bin ich wegen der Illustrationen nun äußerst neugierig. Die einzige mir bekannte illustrierte alte Ausgabe von "Am Jenseits" ist die blaue Fehsenfeld-Ausgabe, und an diese Illustrationen ist aus gewissen Gründen nicht ran zu kommen.

Nun, es gibt natürlich die Stuttgarter Ausgabe, für die ebenfalls die alten tschechischen Illustrationen verwendet wurden. Die einzigen Ausnahmen sind 'Und Friede auf Erden' (dort Text nach der Fehsenfeld-Ausgabe) - für dieses Buch nahm man die Schwarz-weiß-Illustrationen eines 'Et Terra Pax'-Nachdruckes - sowie eben auch 'Am Jenseits', im dem dann textfremde Orientmotive aus Nicht-May-Büchern, zumeist Reiseberichten, zu sehen sind. Eine recht hübsche Notlösung, die mit der Qualität der tschechischen Illustrationen freilich nicht ganz mithalten kann.

Ich frage mich allerdings, warum in der Stuttgarter Ausgabe nicht auch die tschechischen Illustrationen von 'Kapitän Kaiman' und 'Ein Kaperkapitän' (= Robert Surcouf) verwandt wurden (stammen gleichfalls noch aus den 20er Jahren, ab den 30ern wurden in Tschechien dann alle Bände mit neuen Illustrationen, u.a. von Burian, neu aufgelegt). Damit hätte man noch hübsch 'Die Rose von Kaihra' und 'Auf der See gefangen' ausstatten können.

Viele Grüße
Thomas Schwettmann







Antworten:


Karl-May-Forum