Re: Wer ist der Scout


Karl-May-Forum


Geschrieben von J. Florstedt am 19. April 2004 22:36:13:

Als Antwort auf: Re: Wer ist der Scout geschrieben von Ulli P. am 19. April 2004 15:22:50:

Guten Tag!

Erwarten Sie konkrete Quellenangaben oder eher eine allgemeine Umschreibung?
Ich sehe nahezu jeden Text, der nicht von May über May geschrieben wurde, als objektivere Quelle.
Selbstverständlich verfolgen die meisten Texte bestimmte (und oft subjektive) Ziele, aber ich sehe Presseberichte (nicht die der Hetzer) oder Gerichtsakten tatsächlich als verwertbarere Materialien, um etwas über den "wahren" May zu erfahren.
Wenn es dem ursprünglichen Poster allerdings darum ging, Mays spätes Weltbild als "wahren May" zu postulieren, dann müssen allerdings die Bücher heran. Aber so hatte ich Herrn Peter nicht verstanden, denn er riet ja nicht zur Leküre von "Ardistan und Dschinnistan" sondern zum "Verlorenen Sohn" und der wird ja oft heranzitiert, wenn es um biografische Spiegelungen geht.

Beste Grüße

Jenny Florstedt



Antworten:


Karl-May-Forum