Re: Was ist aus Karl May geworden?


Karl-May-Forum


Geschrieben von Kurt Altherr am 21. April 2004 21:37:37:

Kurt Altherr am 21. April 2004 21:37:37:

Als Antwort auf: Re: Was ist aus Karl May geworden? geschrieben von Der Karl-May-nur-Leser am 21. April 2004 21:10:25:

Grüß Gott, lieber Leser,

Sie schreiben: "Meine ganz persönliche Meinung ist, daß manche Auswüchse jedoch dem Werk Karl Mays nicht gerecht werden."

Wie meinen Sie das?

Man muß doch da sehr differenzieren zwischen modernen Werkinterpretationen, wie Frau Laroche sie mit ihren Beiträgen zu Karl Mays "Babel und Bibel" und "Am Jenseits" in "Karl May & Co." veröffentlicht hat, die zu erweitertem Nachdenkem zum Werk Karl Mays anregen und neue Maßstäbe setzen. Dem stehen die vielen sattsam bekannten üblichen Beiträge in den letzten Jahrgängen der "Jahrbücher der KMG" entgegen, die nichts aber auch garnichts an neuen bemerkenswerten Erkenntnissen bringen. Eine Ausnahme bildet natürlich das Jahrbuch 2001 - aber sonst? 50% für die Katz.

Viele Grüße
Kurt



Antworten:


Karl-May-Forum