Re: Karl Mays Lebenswerk


Karl-May-Forum


Geschrieben von Ernst Wälti am 27. April 2004 14:21:55:

Ernst Wälti am 27. April 2004 14:21:55:

Als Antwort auf: Re: Karl Mays Lebenswerk geschrieben von Kurt Altherr am 27. April 2004 10:59:59:

Lieber Herr Altherr,
Ardistan und Dschinistan ist natürlich ein eigenständiges Werk, aber wenn Sie die ersten Seiten lesen, sehen Sie, dass May auf vielfältige Weise an den Silberlöwen anknüpft: Meine Erzählung beginnt in Sitara, dem in Europa fast gänzlich unbekannten "Land der Sternenblumen", von dem ich im "Reich des silberenen Löwen" erzählt habe...ferner bezieht sich May etwas später noch einmal auf die vier Bände, einschliesslich der Figur "Schakara", der Seele,... welche Marah Durimeh damals zu uns sandte. Insofern May selbst die Fäden der beginnenden Erzählung an den silbernen Löwen knüpft, kann man schon von einer Art "Fortsetzung" sprechen.
Mit freundlichen Grüssen
Ernst Wälti



Antworten:


Karl-May-Forum