Re: Karl Mays Lebenswerk


Karl-May-Forum


Geschrieben von Jenny Florstedt am 27. April 2004 19:19:06:

Als Antwort auf: Re: Karl Mays Lebenswerk geschrieben von rodger am 27. April 2004 15:35:35:

Guten Abend, Rodger!

Natürlich ist eine konstruktive Diskussion von Vorteil für jedes Forum; aber in der Bearbeitungsdiskussion gibt es kaum noch konstruktive Beiträge (weil keine neuen Erkenntnisse), sondern normalerweise nur Pamphlete - von beiden Seiten.

Also, vielleicht bin ich zu naiv und gutgläubig, aber ich hatte überhaupt nicht den Eindruck, daß der Teilnehmer irgendetwas böses im Schilde führte.

Falls ich völlig daneben liege, dann natürlich Pardon. Aber ich fand dieses Nachhaken komisch. Die einzige Meinungsäußerung, die er m.E. meinen konnte und auf deren Kommentierung er drängte, schien die zu sein, wo er "in Mekka" als gut befand. Seine Frage nach Fortsetzungen war ja keine Meinung, sondern eben eine Frage.
Und mit der Erklärung, er fände "In Mekka" gut (was natürlich völlig okay ist), kommen wir wieder mal ins Terrain Kandolf => Bearbeitungen. Und das klang nicht so unschuldig in meinen von Bearbeitungs-proundkontro-Gekeife gemarterten Ohren.

Versöhnliche Abendgrüße

ta



Antworten:


Karl-May-Forum