Danke!


Karl-May-Forum


Geschrieben von fowlingbull am 08. Mai 2004 22:52:11:

Also Leute, erstmal dankeschön für die
Tipps und Hinweise und jetzt das (ich lese
gerade die online-bio der km-gesellschaft)
praktisch alle meine Frage werden beantwortet,
meine Vermutungen und Meinungen bestätigt.
Zum Beispiel

"Im Orientzyklus bricht Karl May als Autor und (Lebens-) Künstler auf zu neuen Gestaden. Einen "vielversprechenden Anfang"21 seines Weges zu literarischen und menschlichen Höhen bildet der schöne (mehrdimensionale, in vielfacher Hinsicht besonders reizvolle), von May im November 1880 verfaßte22 Eröffnungsdialog zwischen Kara Ben Nemsi und Hadschi Halef Omar (die hier zum ersten Mal auftreten):
Ein 'Giaur', ein 'Ungläubiger' ist Kara Ben Nemsi, in der Sicht Halefs, als Christ, als Nicht-Mohammedaner. Halef Omar, der Diener, der Moslem, will seinen Herrn zum Islam, zum 'wahren Glauben' bekehren; und wird doch selbst von Kara Ben Nemsi, nach und nach, in einem langen Prozeß, für die Botschaft Jesu gewonnen."

Dieser Absatz spricht mir doch sehr aus der Seele, und einige der gennanten Aspekte, sind der Grund weswegen ich zur Zeit den gesamten Orientzyklus ein zweites Mal lese, allerdings bewaffnet mit Bleistift.
Zum ersten Mal habe, "Durch die Wüste" zu meiner Konfi-Zeit gelesen.

Naja, genug der Offenbarung ich wünsch allen May-Lesern und den anderen Forumlern einen schönen Abend

PS: Juhuu, Bremen ist Meister!



Antworten:


Karl-May-Forum