Re: Karl may´s


Karl-May-Forum


Geschrieben von Sandhofer am 09. Mai 2004 12:19:58:

Sandhofer am 09. Mai 2004 12:19:58:

Als Antwort auf: Re: Karl may´s geschrieben von Rolf Dernen am 09. Mai 2004 02:03:54:

Hallo zusammen!

Wie auch immer, der Frager mit dem schicken Plural-Apostroph hat sicherheitshalber auch bei "Karl May & Co." die selbe Frage gestellt und tatsächlich eine das Pekuniäre betreffende Antwort bekommen.
Meiner bescheidenen Ansicht nach handelt es sich ja um einen Genitiv-Apostroph... Ganz sicher ist es einer im Text. Dies, sowie die Tatsache, dass Alex keine Umlaute und kein 'ß' benutzt, sind - wieder: meiner bescheidenen Ansicht nach - Zeichen dafür, dass Alex' primäre Sprache Englisch ist. Ein Grund mehr - noch einmal: meiner bescheidenen Ansicht nach - die Äusserung jenes Menschen, der hier den Namen eines grossen Römers missbraucht, als einigermassen unqualifiziert zu betrachten.

Grüsse

Sandhofer



Antworten:


Karl-May-Forum