Re: Der Held wird zu oft gefangen


Karl-May-Forum


Geschrieben von Jabberwock am 09. Mai 2004 20:44:26:

Jabberwock am 09. Mai 2004 20:44:26:

Als Antwort auf: Re: Der Held wird zu oft gefangen geschrieben von Rehkitz am 06. Mai 2004 13:47:11:

Hallo, liebe May-Freunde!

Vermutlich sind die diversen Gefangennahmen, die ja immer auf gloriose Selbstbefreiungen hinauslaufen, nicht zuletzt auch erinnernde Reflexe auf die Gefängniszeiten Karl Mays und die bei einem so Phantasiemächtigen unvermeidlichen Ausbruchs- und Fluchtträume.
Man sollte nicht vergessen, Schreiben war für den Mayster nicht nur Broterwerb, sondern auch Lebensbewältigung.

Jabberwock



Antworten:


Karl-May-Forum