Re: Diamant


Karl-May-Forum


Geschrieben von Sandhofer am 16. November 2003 18:50:47:

Als Antwort auf: Re: Diamant geschrieben von Ralf Großkurth am 16. November 2003 03:41:35:

Hallo zusammen!

Ralf Großkurth schrieb u.a.:

Die Umwandlung von "recognosciren" in "erkunden" wird vermutlich wirklich die Wenigsten stören,

Nun, ich gehöre zu den wenigen. Warum es mich stört? Weil der Folgesatz von Ralf Großkurth m.M. nicht stimmt:

und sie ist auch weder Werk noch Intention des Autors abträglich.

'Erkunden' ist ein zeimlich allgemein gefasster Begriff. May war hier viel spezifischer, und das typischerweise für ihn. 'Rekognoszieren' hat nämlich - nicht nur für mich, sondern auch für die 5. Auflage des Konversationslexikons von Meyer (also zeitgenössisch zu May!) folgende Bedeutung:

im Rechtswesen die Echtheit einer Sache oder Person »anerkennen«; im Kriegswesen ein Gelände und das, was sich darauf befindet, für einen militärischen Zweck erkunden, untersuchen.

Über den juristischen Aspekt liesse sich wohl ebenfalls herrlich nachdenken, aber vor allem scheint mir, Old Shatterhand und Kara ben Nemsi, die am Laufmeter Schlachten dirigieren, gehen zu Recht 'rekognoszieren' und nicht einfach 'erkunden'. Mays viel geschmähtes Sprachgefühl wusste recht wohl, wovon es redete! Ihn korrigieren, heisst ihn verfälschen.

Wie irgendwo in den Foren zu diesem Thema bereits einmal ausgeführt wurde (ich weiß leider nicht mehr, von wem dieses Beispiel stammt), haben wir leider nicht die Möglichkeit, den Verkaufserfolg der Bearbeitungen in unserer Welt mit jenem in einer Parallelwelt zu vergleichen, in welcher Karl May dann bis heute ohne Streichungen und Umformungen verlegt worden wäre.

Dem kann ich umso mehr zustimmen, als ich weiss, von wem das Beispiel stammt *ggg*

Grüsse

Sandhofer




Antworten:


Karl-May-Forum