Die Suche ergab 55 Treffer

von Grafenberg
22.1.2008, 17:16
Forum: Reiseerzählungen
Thema: Martin Albani
Antworten: 32
Zugriffe: 24412

möglich wäre hier: Mays Pseudonym auf seiner Flucht im damaligen Böhmen als Albin Wadenbach, nur wurde aus dem Vornamen der Nachnamen Albani. Es handelt sich also um May selber, was auch für die Hochstimmung in der Wüste und der späteren Niedergeschlagenheit im Balkan sprechen könnte. viele Grüße Th...
von Grafenberg
5.12.2007, 17:16
Forum: Der Saloon
Thema: Beim Wort genommen!
Antworten: 19
Zugriffe: 11124

Liebe Marlies, Adoption: er hätte doch nur noch 5 Mio :lol: Die Renovierung des Karl-May-Museums plus Erweiterungen usw. wäre sehr reizvoll, aber das Archiv für 15 Mio ? Nee, da sollte stark gehandelt werden. Schließlich brauchen wir noch ein wenig Geld für eine HKA im grünen Gewand, die an alle Bib...
von Grafenberg
5.12.2007, 17:05
Forum: Allgemeine Themen
Thema: Die Legende Winnetou / TV-Termine
Antworten: 5
Zugriffe: 5824

Es handelte sich um die Winnetour 2000, die nach dem Karl May Symposium in Lubbock (im südlichen Llano Estacado in Texas, USA) durchgeführt wurde. Wir hatten eine Übernachtung in der Mescalero-Reservation in New Mexico (im "Gods of the Mountain Inn" wo wr die ZDFler trafen) und fuhren am nächsten Mo...
von Grafenberg
5.12.2007, 16:50
Forum: Allgemeine Themen
Thema: Landkarten in den "alten" Karl May - Bänden
Antworten: 4
Zugriffe: 4804

und das Schöne: alle zeigen die Reiserouten, die in den jeweiligen Radebeuler/Bamberger Büchern hineingearbeitet wurden. Den Atlas kann ich nicht so empfehlen, für den Preis fehlt mir die "Gebrauchsanleitung" in dem Buch. Die Radebeuler Landkarten sind für mich noch die schönste Variante auf Kandolf...
von Grafenberg
19.11.2007, 22:50
Forum: Seine Biografie – 1842-1912
Thema: Erhöhter Schreibtisch!?
Antworten: 11
Zugriffe: 11000

Und an diesem berühmten Schreibtisch hat er alles geschrieben, was nicht durch kleine Zufälle bedingt in Tchechien, auf der Rigi und in anderen schweizerischen Hotelzimmern, in Kirchheim an der Teck, vor dem Kauf des Schreibtisches, in Berlin und in Anderswo aufs Papier gebracht wurde. Selbst ein Bi...
von Grafenberg
19.10.2007, 7:25
Forum: Sonstige Veröffentlichungen
Thema: Bearbeitungen von KMs Werken
Antworten: 80
Zugriffe: 49379

vielleicht ist hier mal die Politik gefragt ! Wie schon vor ca. 130 Jahren die ersten Gesetze zum Schutz des originalen Textes eines Autors gemacht wurden, wäre es schon lange Zeit auch den Konsumenten zu schützen :) In jedem Buch, in dem nichts vermerkt wird, muss der original Text des Autors stehe...
von Grafenberg
17.10.2007, 15:43
Forum: Sonstige Veröffentlichungen
Thema: Bearbeitungen von KMs Werken
Antworten: 80
Zugriffe: 49379

Na ja, der Jugendschriftenverlag hat zumindest hineingeschrieben, dass er beabeitet hat und das noch für die Jugend wie schon der Verlagsname andeutet. Und das ist an sich das, was mich an den sogenannten "originalen" Grünen verwundert, die Selbstherrlichkeit mit der die Originalität verteidigt wird...
von Grafenberg
16.10.2007, 17:01
Forum: Gesammelte Werke / Sonderbände – Karl-May-Verlag Bamberg-Radebeul
Thema: Karl May und seine Zeit ... — Eine Bildbiografie
Antworten: 32
Zugriffe: 25525

Ich hoffe, ich habe nicht so amtsschimmelmäßig geschrieben, dass da soo ein Schluß gezogen wurde. Das Buch ist seine Euros wert, aber real gesehen: nicht jeder hat selbige übrig. Kurze Überlegung, Hartz 4 = ALG 2 = Basis keine 400 Euro,.... Ich wünsche jedem, dass er sich das Buch irgendwie leisten ...
von Grafenberg
9.10.2007, 12:52
Forum: Gesammelte Werke / Sonderbände – Karl-May-Verlag Bamberg-Radebeul
Thema: Karl May und seine Zeit ... — Eine Bildbiografie
Antworten: 32
Zugriffe: 25525

Das mit den Preisen ist eine reine Sichtweise: was dem einen zu teuer ist, ist dem anderen günstig. Ich sehe z.B. auch erst einmal 100 Euro, die weg sind ! Im zweiten Schritt dann werde ich höchstwahrscheinlich feststellen, dass es sich gelohnt hat. Aber nicht jeder kann es sich leisten, kurz mal 10...
von Grafenberg
18.9.2007, 17:58
Forum: Karl-May-Stiftung / Karl-May-Museum / Förderverein Karl-May-Museum Radebeul e. V.
Thema: Artikel in der New York Times...
Antworten: 8
Zugriffe: 10050

Schwindler ?? Die Ausstellung im historischen Museum für einen 'con-man' ??? Nee !!!! Die Ausstellung beschäftigt sich mit den imaginären Reisen Mays, den vordergründigen und den tiefer versteckten, an denen die Psycologen ihren Freud haben. Und darum versteckt die sekundären Schwindlereien von dene...
von Grafenberg
7.9.2007, 14:25
Forum: Karl Mays Werke (HKA) – Edition für die Karl-May-Stiftung
Thema: HKA erscheint künftig im Karl-May-Verlag
Antworten: 63
Zugriffe: 57267

Och, Sie haben ja noch die Alternative die HKA von einem Haendler bei der Stiftung kaufen zu lassen und dann bei diesem Haendler die Baende zu erhalten. Ich weiss nur nicht, ob er das ohne Gewinn macht. Oder ueber jemanden, den es nicht stoert, dort zu kaufen, wo einKarl-May-Museum unterhalten wird....
von Grafenberg
7.9.2007, 14:12
Forum: Spätwerk
Thema: Tatelah Satah
Antworten: 4
Zugriffe: 7031

vorab, der "Giovanni" ist der "Johannes". Die Paepstin war als Roman gut zu lesen, aber es ist ein Roman. Der Quitzows letzte Fahrten ist auch gut zu lesen und viele Figuren haben damals auch gelebt. Aber May benutzte unter anderem Theodor Fontanes Ausfuehrungen, die inzwischen teilweise ueberholt s...
von Grafenberg
7.8.2007, 18:56
Forum: Karl Mays Werke (HKA) – Edition für die Karl-May-Stiftung
Thema: Ardistan 2 und Quitzows 2. Quartal 2007
Antworten: 48
Zugriffe: 39554

wie lagert man ein Buch am Besten ? bei mir absolut abhängig davon wie an diesem Schinken hänge, wie ich ihn mir notfalls wieder besorgen kann bzw. welch einen Posten schnöden Mammons ich dafür wieder loswerden würde. Z.B. dunkle Ecken (Regale, Schränke) ist ein guter Anfang, dann aber auch auf den ...
von Grafenberg
1.8.2007, 9:50
Forum: Karl-May-Stiftung / Karl-May-Museum / Förderverein Karl-May-Museum Radebeul e. V.
Thema: Brunnen im KM-Museum
Antworten: 42
Zugriffe: 35463

Aber sicher, sicher !! Wer da helfen möchte, der solle sich einfach im Museum mal melden. Das alles muss nämlich mit unserem Kustos und auch unserem Haus- und Werksmeister abgesprochen werden. Es geht da um Zeit, Werkzeug, Abfallbeseitigung (auch Algen gehören dazu), usw. Es können wirklich nicht al...
von Grafenberg
31.7.2007, 16:26
Forum: Karl-May-Stiftung / Karl-May-Museum / Förderverein Karl-May-Museum Radebeul e. V.
Thema: Brunnen im KM-Museum
Antworten: 42
Zugriffe: 35463

zur Zeit ein "totes Wasser", ... aber nach dem wir dieses Jahr den Dachstuhl plus Büroräume darunter als Luxussuiten etablieren durften - ein Direktor des Karl-May-Museums muss doch repräsentieren können und dem Vorstand des Fördervereins kalten Champagner kredenzen können, damit vom Geld eventuelle...