Die Suche ergab 18 Treffer

von Franz Schmerl
3.2.2012, 16:17
Forum: Karl Mays Werke (HKA) – Edition für die Karl-May-Stiftung
Thema: Für viele ein Ärgernis: Einbandfarbe der "Quitzows"
Antworten: 4
Zugriffe: 5066

Für viele ein Ärgernis: Einbandfarbe der "Quitzows"

Kleines Suchrätsel:

In welchem der beiden Bilder ist der Fehler versteckt?

Wer - so wie ich - findet, dass der Fehler im linken Bild steckt und dies in seinem eigenen Bücherregal auch gern korrigieren möchte, möge sich mit mir per E-Mail oder PN in Verbindung setzen.
von Franz Schmerl
28.12.2011, 17:08
Forum: Klassische Abenteuerliteratur (bis 19. Jh.)
Thema: Armand-Werkausgabe
Antworten: 23
Zugriffe: 18575

Re: Armand-Werkausgabe

Martin hat geschrieben:Das entsprechende Formular ist allerdings noch nicht auf den neuesten Stand gebracht, hier kann man zurzeit nur ab dem dritten erschienenen Band einsteigen. :(
Auf jeden Fall ist es sehr schön, dass die Reihe zügig voranschreitet.
Danke für den Hinweis! Ich habe das Formular jetzt aktualisiert.
von Franz Schmerl
28.12.2011, 16:09
Forum: Klassische Abenteuerliteratur (bis 19. Jh.)
Thema: Armand-Werkausgabe
Antworten: 23
Zugriffe: 18575

Re: Armand-Werkausgabe

Mein Dank gilt dem Herausgeber der schönen Ausgabe: Weiter so! Danke! Ich werde mich bemühen! :D Heute ist im Verlag der neue Band XVIII Die geraubten Kinder eingetroffen und wird Anfang des Jahres an die Abonnenten ausgeliefert: Nachdem er zwischen 1858 und 1862 ein halbes Dutzend Romane und roman...
von Franz Schmerl
28.12.2011, 15:53
Forum: Karl Mays Werke (HKA) – Edition für die Karl-May-Stiftung
Thema: Im "wilden Westen" Nordamerikas
Antworten: 16
Zugriffe: 10216

Re: Im "wilden Westen" Nordamerikas

giesbert hat geschrieben:Termin bis 29.12
Nicht 29.12. (Dezember), sondern 29.02. (Februar 2012!).
von Franz Schmerl
8.6.2011, 8:53
Forum: Der Saloon
Thema: Amazon, der Buchhandel und die Preisbindung
Antworten: 121
Zugriffe: 39852

Re: Amazon, der Buchhandel und die Preisbindung

Die Lautverschiebung ist schon so lange her,wer ausser ein paar Germanisten interessiert sich dafür schon noch. Aus Laiensicht haben Sie natürlich recht. Deshalb mal ein Vergleich: Auch ich als Patient, aber medizinischer Laie interessiere mich in der Regel nicht für die Ursachen meiner Krankheit, ...
von Franz Schmerl
8.6.2011, 7:47
Forum: Der Saloon
Thema: Amazon, der Buchhandel und die Preisbindung
Antworten: 121
Zugriffe: 39852

Re: Amazon, der Buchhandel und die Preisbindung

Thomas Math hat geschrieben:Was die germanische Lautverschiebung angeht ,obskur weil so lange her und im Grunde heutzutage voellig irrelevant.
Wenn sie heutzutage irrelevant wäre, müssten ein Deutscher, ein Niederländer und ein Engländer/Amerikaner nicht jeweils die beiden anderen Sprachen als Fremdsprachen lernen... :wink:
von Franz Schmerl
7.6.2011, 17:56
Forum: Der Saloon
Thema: Amazon, der Buchhandel und die Preisbindung
Antworten: 121
Zugriffe: 39852

Re: Amazon, der Buchhandel und die Preisbindung

Die von tragophil hier angeführten Lautverschiebungen sind zwar nicht „obskur“, sondern einer der wichtigsten und bis heute nachwirkenden Eckpfeiler der Geschichte der gesamten germanischen Sprachfamilie (also nicht nur des Deutschen, sondern auch des Englischen :wink: ), können in diesem Fall aber ...
von Franz Schmerl
1.6.2011, 16:12
Forum: Der Saloon
Thema: Amazon, der Buchhandel und die Preisbindung
Antworten: 121
Zugriffe: 39852

Re: Amazon, der Buchhandel und die Preisbindung

giesbert hat geschrieben:Du erinnerst dich ein wenig falsch ;-).
Daran sieht man nur mein parteipolitisch unabhängiges und breitgefächertes Medieninteresse :wink: ; in der Sache selbst lag ich ja wenigstens richtig. Aber stimmt schon, SPIEGEL und FAZ zu verwechseln - au Backe! :lol:
von Franz Schmerl
1.6.2011, 8:18
Forum: Der Saloon
Thema: Amazon, der Buchhandel und die Preisbindung
Antworten: 121
Zugriffe: 39852

Re: Amazon, der Buchhandel und die Preisbindung

Der Wettbewerb findet durchaus statt, denn der für alle Verkäufer verbindliche Verkaufspreis wird in Deutschland ja nicht (wie Herr Math offensichtlich vermutet) vom Gesetzgeber vorgeschrieben oder vom großen "Volkskongress der Buchhändler" festgelegt, sondern vom Verlag selbst. Ob dieser dann berei...
von Franz Schmerl
31.5.2011, 22:05
Forum: Der Saloon
Thema: Amazon, der Buchhandel und die Preisbindung
Antworten: 121
Zugriffe: 39852

Re: Amazon, der Buchhandel und die Preisbindung

Die Buchpreisbindung ist ein Versuch kleine Verlage und Autoren zu schützen und sollte bis zum letzten verteidigt werden. Was letzteres betrifft, bin ich absolut Ihrer Meinung. Die Buchpreisbindung gibt aber nicht nur kleineren, sondern Verlagen jeder Größe die Möglichkeit, über den Überschuss, den...
von Franz Schmerl
21.4.2011, 17:40
Forum: Klassische Abenteuerliteratur (bis 19. Jh.)
Thema: Armand-Werkausgabe
Antworten: 23
Zugriffe: 18575

Re: Armand-Werkausgabe

Soeben ist mit Band III: Scenen aus den Kämpfen der Mexicaner und Nordamerikaner / Alte und neue Heimath der dritte Band der Armand-Werkausgabe erschienen. Die Auslieferung an die Abonnenten erfolgt in den nächsten Tagen. Zur Ausgabe : 1855 hatte Strubberg dem renommierten Cotta-Verlag sein Debüt Am...
von Franz Schmerl
2.3.2011, 11:19
Forum: Wirkungsgeschichte
Thema: Vergleich Sam Hawkens - Angela Merkel
Antworten: 27
Zugriffe: 14534

Re: Vergleich Sam Hawkens - Angela Merkel

Das ist nicht Sam Hawkens, sondern Sam Hawerfield aus Winnetou III. (Und dessen Gewehr heißt nicht Liddy.) (Aber es wird halt in Sachen Karl May zunehmend alles durcheinandergeschmissen 8) ) Tja, und schon wissen wir, was dabei herauskommt, wenn man seine Zitate nicht nachprüft und kenntlich macht ...
von Franz Schmerl
2.3.2011, 10:48
Forum: Wirkungsgeschichte
Thema: Vergleich Sam Hawkens - Angela Merkel
Antworten: 27
Zugriffe: 14534

Re: Vergleich Sam Hawkens - Angela Merkel

markus hat geschrieben:Was ist eine OT-Diskussion?
Off Topic. Auf gut hessisch: E Sach, die wo eigentlisch net zum Thema gehört :)
von Franz Schmerl
2.3.2011, 9:44
Forum: Wirkungsgeschichte
Thema: Vergleich Sam Hawkens - Angela Merkel
Antworten: 27
Zugriffe: 14534

Vergleich Sam Hawkens - Angela Merkel

Auch auf die Gefahr hin, hier eine OT-Diskussion loszutreten: Karl May ist auch in der aktuellen Politik Thema: Aus dem Leitartikel des Chefredakteurs Joachim Frank zum Guttenberg-Rücktritt aus FR-Online vom 02.03: (...) Spätestens in der Trauerphase droht Merkel eine weitere Gefahr. Die eigenen Leu...
von Franz Schmerl
29.11.2010, 15:43
Forum: Klassische Abenteuerliteratur (bis 19. Jh.)
Thema: Armand-Werkausgabe
Antworten: 23
Zugriffe: 18575

Re: Armand-Werkausgabe

Soeben ist mit Band XIX: "Vornehm und Bürgerlich" der zweite Band der Armand-Werkausgabe erschienen. Die Auslieferung an die Abonnenten erfolgt in den nächsten Tagen. Zum Inhalt : Die gebildete und selbstbewusste, doch aus einfachen Verhältnissen kommende Helene Walther und der aus reichem Elternhau...