Die Suche ergab 55 Treffer

von Grafenberg
19.7.2006, 8:54
Forum: Allgemeine Themen
Thema: KMG Nachfolge
Antworten: 31
Zugriffe: 21109

Liebe Mayfreunde mit knapp 2000 Mitgliedern und einem Altersdurchschnitt von ca. 50 Jahren ist die KMG keineswegs eine Gesellschaft mit 'vergreisten' Literaturwissenschaftlern. Zum einen machen die nur einen Bruchteil der Gesellschaft aus, aber dank solcher Herren wie z.B. Schmied, Wollschläger, Wol...
von Grafenberg
16.3.2006, 11:29
Forum: Seine Biografie – 1842-1912
Thema: Der Schatz im Tintensee
Antworten: 1
Zugriffe: 5684

hallo Rolf, natürlich ist es Quatsch, aber bildlich gesprochen ist etwas Wahres daran. May ließ sich einen Schreibtisch bauen und zu der Zeit waren Tintenfässer und Feder auch normale Schreibutensilien, die meist einen bestimmten Platz auf dem Tisch hatten, gekenzeichnet durch eine Vertiefung, damit...
von Grafenberg
24.2.2006, 10:18
Forum: Karl May Haus – Geburtshaus in Hohenstein-Ernstthal / Silberbüchse – Förderverein Karl-May-Haus e. V.
Thema: Förderverein Silberbüchse
Antworten: 44
Zugriffe: 41151

Zur Gründung des neuen Förderverein schon hier die herzlichsten Glückwünsche. Wenn der Verein aber erst am 25. Februar gegründet wird inkl. Vorstandswahlen, ist es evtl. etwas unglücklich Herrn Sodann schon als -wie gewählt- Vorsitzenden vorzustellen und Herrn Barth als Geschäftsführer. Beide, die i...
von Grafenberg
3.2.2006, 13:03
Forum: Seine Biografie – 1842-1912
Thema: Endlich Wohlgschaft Biographie erschienen
Antworten: 689
Zugriffe: 281787

Sehr geehrte Frau Florstedt, Herr Wohlgschaft hat sich auch mit dieser Problematik ausführlich in seiner Biografie befasst. Ich kann nur empfehlen, das Buch erst einmal zu Lesen, sonst sind die Antworten evtl. nicht zu verstehen bzw. missverständlich. Für mich persönlich war May zu keiner Zeit aktiv...
von Grafenberg
19.12.2005, 8:22
Forum: Karl-May-Stiftung / Karl-May-Museum / Förderverein Karl-May-Museum Radebeul e. V.
Thema: Mitgliederversammlung/Weihnachtsfeier des Fördervereins
Antworten: 2
Zugriffe: 6597

Ja ja, so ein Waldkönig der in eine geruhsame Feier platzt, um sich für seine Verhaftung in der Klausmühle letzten Jahres zu rächen, das geht an die Nerven. Es waren etwas mehr als 50 Mitglieder des Fördervereins und die Bilder sollen nur ein paar Eindrücke zeigen. Wir hatten hierbei nicht vor, die ...
von Grafenberg
22.8.2005, 15:03
Forum: Allgemeine Themen
Thema: Karl-May-Freilichtbühne Pluwig
Antworten: 1
Zugriffe: 3349

2003 und 2005: ich
und beide haben mir sehr gut gefallen :-))

viele Grüße an die Pluwiger Karl-May-Freunde
Thomas Grafenberg
von Grafenberg
10.8.2005, 14:16
Forum: Allgemeine Themen
Thema: Hilgers - Biographie
Antworten: 3
Zugriffe: 4886

Ich habe es auch gelesen und kann den beiden Autoren Jutta Laroche und wie schon erwähnt Marheineke nur gratulieren. Es ist gut gelungen, mir gefällt auch die Mischung, d.h. also die Gedichte. Klar hätte ich auch evtl. gerne mehr Briefe gesehen oder Verträge oder noch mehr Anekdoten usw. So ist es e...
von Grafenberg
7.7.2005, 10:28
Forum: Allgemeine Themen
Thema: Welturaufführung Babel und Bibel in Hachenburg
Antworten: 0
Zugriffe: 2606

Welturaufführung Babel und Bibel in Hachenburg

Am 21. Juni wurde durch Schüler in Hachenburg 'Babel und Bibel' aufgeführt. Am Samstag danach gab es im Karl-May-Museum einen sehr gelungenen Vortrag zu 'Babel und Bibel', den das Mitglied unseres Fördervereins Herr Arlinghaus aus Dortmund hielt. Er hatte sich neben einigen anderen Mitgliedern der K...
von Grafenberg
12.5.2005, 11:36
Forum: Verlagsgruppe Weltbild Augsburg
Thema: Lieferbarkeit
Antworten: 2
Zugriffe: 7444

Sehr geehrter Herr Scheuch,

ebenfalls über den Tradingshop des Karl-May-Museums sind die Bände es Weltbildverlags erhältlich, insbesondere alle Kolportagebände, die bei Weltbild schon vergriffen sind.

mit freundlichen Grüßen

Thomas Grafenberg

Geschäftsführer Förderverein Karl-May-Museum
von Grafenberg
29.3.2005, 11:52
Forum: Klassische Abenteuerliteratur (bis 19. Jh.)
Thema: Robert Kraft Biographie
Antworten: 12
Zugriffe: 14476

>>Die 1996/97 in der Edition Ustad erschienen Bände sollen kaum bearbeitet sein...<<

Nur als Beispiel, die Seezigeuner, bei Kraft noch 5 Bände, wurden im KMV zu vier Bänden...:-)

Grüße
Thomas Grafenberg
von Grafenberg
18.3.2005, 9:17
Forum: Karl May Haus – Geburtshaus in Hohenstein-Ernstthal / Silberbüchse – Förderverein Karl-May-Haus e. V.
Thema: Geburtstag 20 Jahre KM-Haus
Antworten: 19
Zugriffe: 25464

???? na ja, Fouché und Talleyrand ? Fouché, 1789 Mitglied des Konvents, dann vier Jahre lang blutiger Säuberer in allen französischen Provinzen, beteiligt am Sturz Robespierre, dann vom Konvent zum Polizeiminister ernannt, Gründer des Geheimdienstes, dann half er Napoleon auf den Thron, dafür wurde ...
von Grafenberg
14.3.2005, 12:21
Forum: Karl May Haus – Geburtshaus in Hohenstein-Ernstthal / Silberbüchse – Förderverein Karl-May-Haus e. V.
Thema: Geburtstag 20 Jahre KM-Haus
Antworten: 19
Zugriffe: 25464

Geburtstag 20 Jahre KM-Haus

Herzlichen Glückwusch zum 20 jährigen Besehen des Karl-May-Hauses als Museum. Am 12. März 1985 wurde das Museum eröffnet, Mitbegründer u.a. Herr Hallmann, Herr Stärz und Herr Fröde, der auch erster Direktor des Hauses wurde. Unter seiner Leitung wurde die museale Konzeption des Hauses erstellt und 1...
von Grafenberg
24.2.2005, 8:25
Forum: Wirkungsgeschichte
Thema: Klara May und Angela Raubal
Antworten: 13
Zugriffe: 13190

weitere Gedanken zu Klara May: bei den Betrachtungen zu ihrer Person muss a) die Zeit des 19. Jh und Anfang 20. h beachtet werden, da gerade in dieser Zeit die Frau nur minimales Mitspracherecht/gesellschaftliches Recht hat, es sei denn sie ist verheiratet. Für mich auch ein Indiz für Klaras vorgehe...
von Grafenberg
23.2.2005, 12:27
Forum: Wirkungsgeschichte
Thema: Klara May und Angela Raubal
Antworten: 13
Zugriffe: 13190

Im KMG Jahrbuch 1970 schreibt Wollschläger zu Klara Mays Aufsatz im Jahrbuch 1919 (Die Lieblingsschriftsteller Karl Mays) "... sei nochmals daran erinert, daß hier nicht Karl May redet, sondern seine Witwe. Ein Unterschied, ähnlich groß wie der zwischen Wahrheit und Dichtung..." Zu Klara fehlt eigen...
von Grafenberg
3.1.2005, 11:50
Forum: Karl-May-Stiftung / Karl-May-Museum / Förderverein Karl-May-Museum Radebeul e. V.
Thema: "Der Beobachter an der Elbe" Nr. 3
Antworten: 6
Zugriffe: 10618

Liebe Abonnenten/innen, ich antworte etwas spät, hatte aber vorher nicht die technischen Möglichkeiten dazu. Ich hoffe, dass inzwischen jede/r Abonnent/in des 'Beobachters an der Elbe' die Nr. 3 erhalten hat. Als wir die Nr. 3 von der Druckerei Mitte Dezember bekamen, haben wir mit dem 'Eintüten', A...