Die Suche ergab 1620 Treffer

von Thomas Math
22.2.2015, 20:39
Forum: Allgemeine Themen
Thema: Blutsbrüderschaft & 'Bergdoktor'
Antworten: 64
Zugriffe: 21347

Re: Blutsbrüderschaft & 'Bergdoktor'

Ob es so etwas wie Altersimpotenz gibt lasse ich mal dahingestellt,mit Sechzig bei einem gesunden Mann mit hoffentlich nicht. Ich behaupte mal ein wesentlicher Grund ist,dass viele Männer mit 50 oder 60 mit gleichaltrigen Frauen zusammen sind und wer will schon Sex mit einer alten Frau haben.Ich den...
von Thomas Math
30.11.2014, 4:22
Forum: Der Saloon
Thema: Rodger hat Geburtstag...
Antworten: 102
Zugriffe: 35196

Re: Rodger hat Geburtstag...

Happy Birthday !
Wenn du es mal nicht mehr aushalten kannst mit all den Menschen,wir besitzen ein sehr gemütliches Blockhaus (natürlich mit internet) im schönen und abgelegenen Zentral-Wisconsin,die Lebensmittel reichen fuer eine ganze Weile.
Tom
von Thomas Math
22.7.2014, 2:43
Forum: Allgemeine Themen
Thema: 'Der Gaucho' bei Karl May
Antworten: 25
Zugriffe: 11075

Re: 'Der Gaucho' bei Karl May

Wieso habe ich bei Dir immer das Gefühl das Du Dich für etwas Besseres ,Erhabeneres haelst, während die anderen Menschen weit unter Dir stehen. Geh doch mal aus Dir heraus,freu Dich über einen Sieg,betrink Dich ,hab Sex mit einer Fremden. Mein Gott rodger nicht alles steht in Bücher man muss auch ma...
von Thomas Math
21.7.2014, 17:33
Forum: Allgemeine Themen
Thema: 'Der Gaucho' bei Karl May
Antworten: 25
Zugriffe: 11075

Re: 'Der Gaucho' bei Karl May

Also ich fand diese spontane Performance witzig and kann auch gut verstehen,dass sie ein polenstämmiger Deutscher (oder heisst das jetzt Migrant wobei das ja eher einen Zigeuner beschreiben würde) aus Freude über den Sieg choreografiert hat. Wieso muss man in Deutschland immer ein Haar in der Suppe ...
von Thomas Math
20.3.2014, 2:22
Forum: Seine Biografie – 1842-1912
Thema: Spiegel Lebius
Antworten: 34
Zugriffe: 16337

Re: Spiegel Lebius

Stimmt schon,erst wird eine Partei gegründet um jüdischen Deutschen eine Beamtenkarriere zu verwehren (da spielt der Neid eine grosse Rolle wie beim Hass auf May),dann echauffiert man sich wenn Juden die Schaufenster eingeworfen worden. Ohne diese pseudointellektuelle Hetze gäbe es auch keinen Pöbel...
von Thomas Math
17.3.2014, 22:11
Forum: Seine Biografie – 1842-1912
Thema: Spiegel Lebius
Antworten: 34
Zugriffe: 16337

Re: Spiegel Lebius

Ich zweifele nicht daran, daß das so ist ... (Das muß man auch nicht 'wissenschaftlich' begründen oder belegen wollen, sondern man kann es selber erfahren, erleben, erkennen ...) Er hätte Lebius als eine Art Erfüllungsgehilfen auf seinem Weg, weg von der Hybris und hin zur Läuterung, begreifen könn...
von Thomas Math
17.3.2014, 21:36
Forum: Seine Biografie – 1842-1912
Thema: Spiegel Lebius
Antworten: 34
Zugriffe: 16337

Re: Spiegel Lebius

Das kann ich nicht von der Hand weisen,Epresser sind ja oft nicht zufrieden und wollen immer mehr .
Von all seinen Feinden fand ich Lebius immer den schlimmsten weil nur von Geldgier und Neid getrieben.
von Thomas Math
17.3.2014, 20:55
Forum: Seine Biografie – 1842-1912
Thema: Spiegel Lebius
Antworten: 34
Zugriffe: 16337

Re: Spiegel Lebius

Ich muss Helmut zustimmen,ich glaube nicht das Lebius politisch motiviert war,ihm ging es um Geld nichts anderes.Ich bin fast sicher,dass May sich den ganzen Konflikt haette sparen koennen,wenn er Lebius Schweigen erkauft haette. Das waere vielleicht eine bessere Investition gewesen als sein teures ...
von Thomas Math
17.3.2014, 14:17
Forum: Seine Biografie – 1842-1912
Thema: Spiegel Lebius
Antworten: 34
Zugriffe: 16337

Re: Spiegel Lebius

Wenn ich so an eine Reaktion auf den Tod von Adalbert Fischer denke, oder an gewisse Schreiben an Marie Hannes, oder an Verhaltens- und Vorgehensweisen in Sachen Ehescheidung … oder gegenüber Fehsenfeld … wenn ich noch ein wenig warten würde fiele mir sicher noch allerhand mehr ein. (So beschränke ...
von Thomas Math
17.3.2014, 14:09
Forum: Seine Biografie – 1842-1912
Thema: Spiegel Lebius
Antworten: 34
Zugriffe: 16337

Re: Spiegel Lebius

Nochmals zum eigentlichen Thread-Thema: Manche oder viele Psychologen meinen, dass wir in der (evtl. zum Hass gesteigerten) Abneigung gegen andere Personen die ungeliebten Seiten im eigenen Selbst ablehnen. Das mag in manchen oder vielen Fällen so sein. Aber kann man daraus eine allgemeine Regel ab...
von Thomas Math
17.3.2014, 14:04
Forum: Seine Biografie – 1842-1912
Thema: Spiegel Lebius
Antworten: 34
Zugriffe: 16337

Re: Spiegel Lebius

Warum intelligente Menschen glauben weiss ich nicht,vielleicht hat das mit einer gewissen Arroganz zu tun nicht akzeptieren zu wollen das es keinen Sinn gibt es sei denn man schafft in sich selber. Was May glaubte ,wissen sie Herr Wohlgschaft am besten und ich bin sicher das sie recht haben,wobei ic...
von Thomas Math
16.3.2014, 16:48
Forum: Seine Biografie – 1842-1912
Thema: Spiegel Lebius
Antworten: 34
Zugriffe: 16337

Re: Spiegel Lebius

Will ich gar nicht gegeneinander ausspielen.Glaube ist eine menschliche Schwaeche die man mit Vernunft und Wissen bekaempfen muss.
Glaube ist zu Wissen wie Astrologie zu Astronomie.
von Thomas Math
16.3.2014, 6:51
Forum: Seine Biografie – 1842-1912
Thema: Spiegel Lebius
Antworten: 34
Zugriffe: 16337

Re: Spiegel Lebius

Genau das ist fuer mich eine Schwaeche ( oder Schattenseite) vieler Menschen.
Dummheit statt Intelligenz ,Glaube statt Wissen und Gefuehle statt Vernunft.
In diesem Sinne kann man das Hesse Zitat auf den Kopf stellen,dann wird ein Schuh draus.

Apropos Rodger ,Was ist ein Elektrorad ?
von Thomas Math
14.3.2014, 20:30
Forum: Seine Biografie – 1842-1912
Thema: Spiegel Lebius
Antworten: 34
Zugriffe: 16337

Re: Spiegel Lebius

Es mag ja sein,dass alle Menschen grau sind aber es gibt auch schwarze Charaktere und eher sehr hellgraue. Ich habe in meinem Leben zwei durch und durch gute Menschen kennengelernt (beide waren ueberzeugte Christen (was meiner Atheistenseele wehtat),es gibt sie also. Ich bin nun wirklich kein Apolog...
von Thomas Math
3.2.2014, 22:30
Forum: Frühwerk
Thema: Das Buch der Liebe
Antworten: 53
Zugriffe: 24952

Re: Das Buch der Liebe

Darauf kam es mir auch gar nicht an, auf dieses Lemma; ich wollte nur an diesem Beispiel zeigen, dass die allgemein übliche Ansicht von der "ach so vernünftigen" Wissenschaft, wo es immer nur die eine "Wahrheit gibt" am Beispiel der Mathematik eben nicht so ist; sondern dass es auch (und gerade) do...