Die Suche ergab 560 Treffer

von Kurt Altherr
20.7.2006, 15:57
Forum: Seine Biografie – 1842-1912
Thema: Auf den Spuren von Karl May in Gartow und Umgebung
Antworten: 11
Zugriffe: 13578

Hallo Rüdiger, in der Tat erscheint mir dein Argument, dass Gartow für Karl May eine recht lehrreiche Erfahrung war, durchaus nachvollziehbar, denn seine große Zeit als "Old Shatterhand, das bin ich" neigte sich seinem Ende zu. Analysiert man in psychologischer Hinsicht Mays Aufenthalt in Gartow, so...
von Kurt Altherr
20.7.2006, 15:24
Forum: Klassische Abenteuerliteratur (bis 19. Jh.)
Thema: Solferino
Antworten: 1
Zugriffe: 4336

Hallo Herr Prodinger, zu ihrem hochinteressanten Beitrag möchte ich gerne festgehalten wissen, dass Kaiser Wilhelm II. (1859-1941) keine verkrüppelte Hand sondern einen linken verkrüppelten Arm hatte. Dies stellte nicht nur eine körperliche Behinderung des kaisers da, sondern hatte auch ganz erhebli...
von Kurt Altherr
20.7.2006, 8:29
Forum: Allgemeine Themen
Thema: KMG Nachfolge
Antworten: 31
Zugriffe: 21887

Was den Lesenachwuchs in Sachen Karl May anbelangt, mache ich mir die gleichen Sorgen wie Sie, Herr Math. Das dies leider so ist, können Sie aber in keiner Weise der KMG anlasten, sondern ist den allgemeinen Zeitläufen zu sehen, das Jugendliche, wenn sie überhaupt noch lesen, dies in den seltesten F...
von Kurt Altherr
18.7.2006, 22:33
Forum: Allgemeine Themen
Thema: KMG Nachfolge
Antworten: 31
Zugriffe: 21887

Hallo Herr Math, bezüglich der mittelmaeßigen Literaturwissenschaftler muß ich doch heftig widersprechen. Prof. Wolff, Dr. Helmut Schmiedt - um nur zwei zu nennen - sind ganz sicher nicht mittelmäßig zu nennen, sondern anerkannte Kapazitäten. Wie kommen Sie denn auf solche Gedanken? Viele Grüße nach...
von Kurt Altherr
18.7.2006, 10:56
Forum: Allgemeine Themen
Thema: KMG Nachfolge
Antworten: 31
Zugriffe: 21887

Hallo Herr Math, dass es mit der KMG bergab geht, kann überhaupt nicht die Rede sein. Wie in vielen Vereinen und Gesellschaften in Deutschland sind durch die wirtschaftliche Lage leichte Rückgänge in den Mitgliederzahlen zu verzeichnen, auch hat die Spendenbereitschaft in allen Bereichen nachgelasse...