Die Suche ergab 615 Treffer

von giesbert
7.7.2004, 2:54
Forum: Reiseerzählungen
Thema: Warum reisen?
Antworten: 13
Zugriffe: 12939

Warum reisen?

Das Thema "Reisen" ist bei May derart dominant, dass gleich der größte Teil seines Werkes unter diesem Begriff subsummiert wird. Praktisch sämtliche Texte von Karl May spielen in fremden Welten, die von Reisenden bevölkert werden. Und das sind keine Reisenden im heutigen Sinn, die von A nach B wolle...
von giesbert
27.6.2004, 19:56
Forum: Sekundärliteratur
Thema: Der verschliffene Diamant
Antworten: 29
Zugriffe: 33862

Ouch, das ist ja gar keine neue Diskussion, sondern bloß die Dokumentation einer alten. Sorry, ich hab's zu spät gemerkt. Ich hab das mal etwas deutlicher als Zitat kenntlich gemacht. Dadurch wird's auch ein wenig kleiner und kriegt den dokumentarischen Charakter, der den Zitaten zusteht. Ich hatte...
von giesbert
27.6.2004, 16:17
Forum: Fortsetzungsromane – Kolportage
Thema: War das zu schaffen?
Antworten: 26
Zugriffe: 32715

Zu den Drogen: Auch ein Arno Schmidt hat - wenigstens in den frühen Jahren - unter Alkoholeinfluß (es war glaube ich Klarer) geschrieben. Nicht nur in frühen Jahren. Man sollte mit Mutmaßungen hier sehr vorsichtig sein, aber so viel kann man woh sagen: Er trank erhebliche Mengen. "Ich saufe strateg...
von giesbert
27.6.2004, 16:11
Forum: Sekundärliteratur
Thema: Der verschliffene Diamant
Antworten: 29
Zugriffe: 33862

[veraltet, gelöscht, gd]
von giesbert
27.6.2004, 16:09
Forum: Sekundärliteratur
Thema: Der verschliffene Diamant
Antworten: 29
Zugriffe: 33862

[veraltet, gelöscht, gd]
von giesbert
27.6.2004, 16:08
Forum: Sekundärliteratur
Thema: Der verschliffene Diamant
Antworten: 29
Zugriffe: 33862

[veraltet, gelöscht, gd]
von giesbert
27.6.2004, 16:08
Forum: Sekundärliteratur
Thema: Der verschliffene Diamant
Antworten: 29
Zugriffe: 33862

[veraltet, gelöscht, gd]
von giesbert
27.6.2004, 16:06
Forum: Sekundärliteratur
Thema: Der verschliffene Diamant
Antworten: 29
Zugriffe: 33862

Es gibt doch noch den Google-Cache.
von giesbert
24.6.2004, 23:59
Forum: Fortsetzungsromane – Kolportage
Thema: War das zu schaffen?
Antworten: 26
Zugriffe: 32715

Das eben meinte ich, wenn ich May für seine ca. 10 Seiten täglich bewundere. Was genau ist an einer zwanghaften Leistung "bewundersungswürdig"? Ich jedenfalls bin sehr froh und dankbar, dass ich nicht gezwungen bin (nicht ökonomisch, nicht psychologisch), mich derart exzessiv zuschanden zu arbeiten...
von giesbert
17.6.2004, 14:32
Forum: Orientalistik
Thema: Mariatheresientaler
Antworten: 12
Zugriffe: 18637

nur mal so als Randeinwurf - "Mariatheresienthaler" gehört für mich zu den magischen Worten bei May. Ich hab als Kind rein gar nicht gewusst, was das ist (eine wertvolle Münze, das war klar) und die historischen Wurzeln, so interessant sie auch sein mögen, spielen für mich überhaupt keine Rolle. All...
von giesbert
7.6.2004, 0:05
Forum: Gesammelte Werke / Sonderbände – Karl-May-Verlag Bamberg-Radebeul
Thema: Frage über Textgenauigkeit
Antworten: 30
Zugriffe: 30148

rodger hat geschrieben:(1) eine gute Wahl.
Kann ich nur unterstreichen. Ich mag Weltbild-Ausgabe sehr, auch, ach, eigentlich sogar gerade wegen der Illustrationen und der bunten Deckelbilder :P
von giesbert
7.6.2004, 0:02
Forum: Allgemeine Themen
Thema: KMG Vorsitzender
Antworten: 14
Zugriffe: 9575

Re: KMG Vorsitzender

Den neuesten KMG-Nachrichten ist zu entnehmen, daß der derzeitige Vorsitzende der Karl May Gesellschaft in 2007 nicht mehr kandidieren werde. Der Vollständigkeit halber: Wolff hat von Anfang an gesagt, dass er nur bis 2007 zur Verfügung stehen werde, das muss man nicht den neuesten KMG-Nachrichten ...
von giesbert
6.6.2004, 12:38
Forum: Karl Mays Werke (HKA) – Edition für die Karl-May-Stiftung
Thema: edititionsplan der HKA?
Antworten: 45
Zugriffe: 50227

nochmal meine frage, warum werden nicht wenigstens die bände vorgezogen, für die gar kein editorischer bericht vorgesehen ist
keine Ahnung, das weiß allein der Herausgeber, der seine Gründe haben wird.
von giesbert
6.6.2004, 12:19
Forum: Karl Mays Werke (HKA) – Edition für die Karl-May-Stiftung
Thema: edititionsplan der HKA?
Antworten: 45
Zugriffe: 50227

Das liest sich in der Anzeige der Edition auf den Seiten der Karl May Stiftung weniger elitär: "Elitär" wäre eine Ausgabe, die von vornherein nur für den Gebrauch einer Elite gedacht wäre und die den Zugang zu sich künstlich erschwerte. Aber das tut die HKA nicht. Sie kann von jedermann überall im ...
von giesbert
5.6.2004, 23:54
Forum: Karl Mays Werke (HKA) – Edition für die Karl-May-Stiftung
Thema: edititionsplan der HKA?
Antworten: 45
Zugriffe: 50227

warum müssen denn nochmal alle Kommas durchgezählt werden, um mich mal wieder lax auszudrücken. Mir persönlich, und sicher vielen anderen auch, würde es reichen, wenn eine ansehliche gebundene Gesamtausgabe im Originaltext vorläge; Je nun -- eine historisch-kritische Ausgabe ist per se keine Ausgab...