Die Suche ergab 105 Treffer

von D E Brasch
30.7.2007, 21:18
Forum: Karl-May-Stiftung / Karl-May-Museum / Förderverein Karl-May-Museum Radebeul e. V.
Thema: Brunnen im KM-Museum
Antworten: 42
Zugriffe: 37425

Den Brunnen finde ich auf allen Bildern der Villa Shatterhand, die ich aus der Zeit habe (als Kopie in Büchern) nicht. Liegt wahrscheinlich am falschen Blickwinkel. In KMC aus KMV finde ich dazu auch nichts. Schade. Ich bleibe aber dran. Irgendwann melde ich mich hier wieder. Versprochen
von D E Brasch
30.7.2007, 21:15
Forum: Frühwerk
Thema: Heilige und Schaberonen
Antworten: 44
Zugriffe: 35923

Du hast mich nur mit diesem einen gelockt, es sei denn, das hier ist gemeint: Dieses Forum, das man derzeit andernorts in unakzeptabler Weise offensichtlich mies zu machen versucht ... [viel Text] Ist es der richtige Treffer? Wenn ja, dort schreib ich gleich etwas rein (von "hinein" nicht von rein i...
von D E Brasch
30.7.2007, 21:01
Forum: Frühwerk
Thema: Heilige und Schaberonen
Antworten: 44
Zugriffe: 35923

(Der Thread gehört, seit der T[Dh]omas[ch] hier ist, eigentlich unter "Erzählungen für die Jugend", als fortgeschrittene Hobblefrankerei. Das habe ich kommen sehen, als ich den Mann, Seriosität vortäuschend, seinerzeit hierherlockte. - Aber jetzt reißt euch mal ein bißchen zusammen ...) Mit solchen...
von D E Brasch
30.7.2007, 20:11
Forum: Der Saloon
Thema: Ornament der Fehsenfelder
Antworten: 14
Zugriffe: 9431

Ornament der Fehsenfelder

Kleine Frage: Ich habe in einem Fehsenfelder (Original, als auch Reprint (Sascha-Schneider-Ausgabe)) bei dem Ornament (wo? gleich auf den ersten Seiten) für den Verlag Fehsenfeld den Schriftzug "impetu consilioque" (kann auch leicht abweichen, Bücher momentan zu entfernt) gelesen. Kann mir jemand sa...
von D E Brasch
30.7.2007, 19:34
Forum: Frühwerk
Thema: Heilige und Schaberonen
Antworten: 44
Zugriffe: 35923

Ja, aber jetzt kommt das ABER (das Wort nach "das" bitte bildlich sehen) rodger kritzelte: Den "Tintenfisch" verstehe ich nicht. Damit wollte ich nur eines verdeutlichen: Nicht immer passt das selbst gewählte Wort zum Text/zur Frage. Beispiel: Wo lebt der rodger? => Antwort: Ottonen Das ergibt in di...
von D E Brasch
30.7.2007, 18:09
Forum: Frühwerk
Thema: Heilige und Schaberonen
Antworten: 44
Zugriffe: 35923

Schlecht zitiert. Hast Du etwas gegen meine Zitierweise? Ich wollte nur Platz sparen. (Ja, so wirtschaftlich denke ich!) "Samichclaus" Tja ich weis auch nicht was das bedeuten soll. Aber hier eine Vermutung: Es war eher "Sah mich Claus" gemeint, frei nach dem Motto: "Als Claus mich sah, glaubte ich...
von D E Brasch
30.7.2007, 13:45
Forum: Frühwerk
Thema: Heilige und Schaberonen
Antworten: 44
Zugriffe: 35923

woher kommt diese Schreibweise des Namens? Mal schauen, ob ich dazu etwas finden kann. <sucht auf seiner Festplatte> Also auf meiner Festplatte finde ich dazu nichts. Mmmh. Geht im Prinzip auf eine Zeit vor ca. <überlegt> 4 oder 5 Jahren zurück. Es klingt im Deutschen einfach weicher. Wie Du weist,...
von D E Brasch
30.7.2007, 13:02
Forum: Frühwerk
Thema: Heilige und Schaberonen
Antworten: 44
Zugriffe: 35923

Verzeihung, auch das ist mal wieder nicht bös' gemeint Das weis ich doch Rüdiger. das mit dem Dh ist mir zu blöd' mir nicht :D Ich sagte doch, was Menkenke ist, Das ist Ansichtssache, aber wir wollen uns nicht streiten, nicht wahr? Das zerstört sonst den Anfangsbeitrag mit "Schaberone". duzt, kann ...
von D E Brasch
30.7.2007, 12:34
Forum: Frühwerk
Thema: Heilige und Schaberonen
Antworten: 44
Zugriffe: 35923

@Marlies Sagt man heute noch 'Schaberonen' in 'Saxony' Ich als in Sachsen geborener Mensch und hier aufgewachsen muss ganz ehrlich sagen: Dieses Wort habe ich nie gehört (vielleicht mag es an meinem Alter liegen). Übersetzen Sie gerade den Brodnik??? (ich habe die anderen Beiträge nicht gelesen, des...
von D E Brasch
30.7.2007, 7:49
Forum: Klassische Abenteuerliteratur (bis 19. Jh.)
Thema: Robert Kraft Bibliographie
Antworten: 8
Zugriffe: 10378

Kleinstauflage erschien, kostete 98,-- € Was es dem Durchschnittsmenschen schwierig macht, da überhaupt ranzukommen. Kann man da nicht mal eine größere Auflage in herstellen? Ich muss immer noch auf die Kraft-Bände aus dem KMV zurückgreifen, was sehr deprimierend ist (ohne den KMV beleidigen zu wol...
von D E Brasch
29.7.2007, 21:28
Forum: Karl-May-Stiftung / Karl-May-Museum / Förderverein Karl-May-Museum Radebeul e. V.
Thema: Brunnen im KM-Museum
Antworten: 42
Zugriffe: 37425

So, ich denke die monetären Fragen sind ausdiskutiert. gab es den überhaupt schon zu Karl Mays Lebzeiten ? In LuS auf kmg.de hab ich nix darüber gefunden (warum sollte auch). Morgen nehm ich mir mal die KM-Chronik vor - nein lieber nicht, das ist zu viel Text. Ich schau woanders nach. :D Dhomasch - ...
von D E Brasch
29.7.2007, 9:50
Forum: Karl-May-Stiftung / Karl-May-Museum / Förderverein Karl-May-Museum Radebeul e. V.
Thema: Brunnen im KM-Museum
Antworten: 42
Zugriffe: 37425

Auch wenn die Antwort etwas später kommt: Exakt den meine ich. Komplett aus Beton gegossen.

D E Brasch - BGIP-Student
von D E Brasch
25.7.2007, 12:31
Forum: Karl-May-Stiftung / Karl-May-Museum / Förderverein Karl-May-Museum Radebeul e. V.
Thema: Brunnen im KM-Museum
Antworten: 42
Zugriffe: 37425

Jeder an dem Museum interessierte kann jedoch etwas für den Erhalt des Museum tun, z.B. als Mitglied des Fördervereins "Karl-May-Museum". Da können wir nochmal in 4 Jahren drüber reden, wenn ich dann richtig viel Geld verdiene. <träum> Ach ja, der Brunnen; gab es den überhaupt schon zu Karl Mays Le...
von D E Brasch
25.7.2007, 6:23
Forum: Karl-May-Stiftung / Karl-May-Museum / Förderverein Karl-May-Museum Radebeul e. V.
Thema: Brunnen im KM-Museum
Antworten: 42
Zugriffe: 37425

wir sind uns, wenn ich nicht irre, schon anderweitig im Netz begegnet Tatsächlich? Ich wusste gar nicht, dass es mehrere Menschen mit dem Namen "Brasch" gibt. Ich glaube zwar, dass es eher daran liegt (ich bin wieder beim Brunnen), dass es mangels Geld etwas zurückgestellt wurde, aber sicher ist si...
von D E Brasch
24.7.2007, 22:42
Forum: Karl-May-Stiftung / Karl-May-Museum / Förderverein Karl-May-Museum Radebeul e. V.
Thema: Brunnen im KM-Museum
Antworten: 42
Zugriffe: 37425

Brunnen im KM-Museum

Ich möchte den Leuten, die das Museum in Stand halten nicht zu nahe treten, aber bei einem kürzlichen Besuch, musste ich feststellen, dass der Brunnen im Garten voller Algen war und die Anlage (wahrscheinlich deshalb) nicht lief. Kann mir jemand sagen (und es auch tun), warum das so ist?