Die Suche ergab 980 Treffer

von Hermann Wohlgschaft
30.9.2016, 19:22
Forum: Reiseerzählungen
Thema: von Anfang an symbolisch
Antworten: 13
Zugriffe: 5115

Re: von Anfang an symbolisch

Der Deutungsansatz mugworts findet sich - exzessiv - auch in sämtlichen Jahrbuch-Beiträgen Walther Ilmers. Im Prinzip stimme ich diesem Ansatz zu (in allen Erzählungen Mays steckt eine verkappte, sehr kunstvoll verschlüsselte Autobiografie), im Einzelnen geht Ilmer aber in seinen Hypothesen, zuminde...
von Hermann Wohlgschaft
25.9.2016, 8:36
Forum: Reiseerzählungen
Thema: von Anfang an symbolisch
Antworten: 13
Zugriffe: 5115

Re: von Anfang an symbolisch

Zum eigentlichen Threadthema: In seinen GP, also schon ganz am Anfang seines literarischen Schaffens, erklärte May ja ausdrücklich, dass er Himmel und Erde, Land und Wasser, Berg und Tal, Wald und Feld usw. in einem metaphorischen Sinne verstehe. Insofern "von Anfang an symbolisch". Noch zu meinem v...
von Hermann Wohlgschaft
23.9.2016, 18:21
Forum: Reiseerzählungen
Thema: von Anfang an symbolisch
Antworten: 13
Zugriffe: 5115

Re: von Anfang an symbolisch

Rüdiger hat geschrieben: Oder das [vermeintlich] Miß- bzw. Geglückte nicht werten ... Wahr ist: Manchmal erweist sich das vermeintliche Unglück hinterher als Glück und das vermeintliche Glück hinterher als Unglück. :wink: Ich hoffe aber, dass bei der Endabrechnung das Glück total überwiegt - so tota...
von Hermann Wohlgschaft
23.9.2016, 16:29
Forum: Reiseerzählungen
Thema: von Anfang an symbolisch
Antworten: 13
Zugriffe: 5115

Re: von Anfang an symbolisch

Der Begriff "multikulti" ist leider zum Schmähwort geworden. Die Unterscheidung von "multikulti" und "multimensch" verstehe ich nicht so recht. Das eine schließt doch das andere mit ein. "Multimensch" kann ich doch nur sein, wenn ich offen bin auch für andere (nichteuropäische, nichtchristliche) Kul...
von Hermann Wohlgschaft
19.9.2016, 15:05
Forum: Allgemeine Themen
Thema: "Unsterbliche Paare" von Hermann Wohlgschaft
Antworten: 93
Zugriffe: 25208

Re: "Unsterbliche Paare" von Hermann Wohlgschaft

Danke, mugwort! In Deinem Eintrag fühle ich mich bestens verstanden. Was Du schreibst, entspricht genau meiner eigenen Intention, meiner Überzeugung, meiner Hoffnung. Mit meiner dummen Bemerkung von gestern wollte ich bloß ein bisschen provozieren. :wink:
von Hermann Wohlgschaft
18.9.2016, 13:11
Forum: Allgemeine Themen
Thema: "Unsterbliche Paare" von Hermann Wohlgschaft
Antworten: 93
Zugriffe: 25208

Re: "Unsterbliche Paare" von Hermann Wohlgschaft

mugwort assoziiert mit Mays Hochzeitsgedicht das - auf die alten Kirchenväter zurückgehende - Bild von der Kirche als Braut Christi. Das überrascht mich. Zwar bin ich katholischer Pfarrer, aber mit der Metapher von der Kirche als Braut Christi habe ich seit jeher meine Schwierigkeiten. Grob gesagt: ...
von Hermann Wohlgschaft
4.9.2016, 17:41
Forum: Der Saloon
Thema: Neues Buch
Antworten: 71
Zugriffe: 35083

Re: Neues Buch

Der 3. Band - mit May-Bezügen - ist mittlerweile erschienen und wird ab morgen (5.9.2016) ausgeliefert.
von Hermann Wohlgschaft
24.7.2016, 22:29
Forum: Allgemeine Themen
Thema: "Unsterbliche Paare" von Hermann Wohlgschaft
Antworten: 93
Zugriffe: 25208

Re: "Unsterbliche Paare" von Hermann Wohlgschaft

O ja! Alfred Döblin interessiert immer ...
von Hermann Wohlgschaft
24.7.2016, 21:51
Forum: Allgemeine Themen
Thema: "Unsterbliche Paare" von Hermann Wohlgschaft
Antworten: 93
Zugriffe: 25208

Re: "Unsterbliche Paare" von Hermann Wohlgschaft

O.k, den Kontext habe ich soeben gelesen. Döblins Text, soweit ich ihn verstehe, leuchtet mir durchaus ein. Ich sehe auch gar keinen Widerspruch zu meiner Auffassung. Ich behaupte ja nicht, dass die Welt ohne mein Ich nicht funktionieren würde, ich sage nur, dass es mein Ich wirklich gibt, dass es a...
von Hermann Wohlgschaft
24.7.2016, 20:17
Forum: Allgemeine Themen
Thema: "Unsterbliche Paare" von Hermann Wohlgschaft
Antworten: 93
Zugriffe: 25208

Re: "Unsterbliche Paare" von Hermann Wohlgschaft

In welchem Kontext steht das? Vielleicht meint Döblin nicht das Ich, sondern das Ego. :wink:
von Hermann Wohlgschaft
16.7.2016, 21:15
Forum: Termine
Thema: "Winetou 4.0" - Karl May-Lesung in Aachen
Antworten: 8
Zugriffe: 4864

Re: "Winetou 4.0" - Karl May-Lesung in Aachen

Das ist ja hochinteressant! (Um hiermit zugleich die Finalfrage in Winnetou IV für immer und definitiv zu beantworten. :D ) Jetzt würde ich halt gerne noch wissen, warum Du dann doch nicht Pastorin werden wolltest und warum Du konvertiert bist. Aber solche Fragen sind wohl allzu persönlich und gehö...
von Hermann Wohlgschaft
16.7.2016, 21:10
Forum: Termine
Thema: "Winetou 4.0" - Karl May-Lesung in Aachen
Antworten: 8
Zugriffe: 4864

Re: "Winetou 4.0" - Karl May-Lesung in Aachen

Das ist ja hochinteressant! (Um hiermit zugleich die Finalfrage in Winnetou IV für immer und definitiv zu beantworten. :D ) Jetzt würde ich halt gerne noch wissen, warum Du dann doch nicht Pastorin werden wolltest und warum Du konvertiert bist. Aber solche Fragen sind wohl allzu persönlich und gehör...
von Hermann Wohlgschaft
16.7.2016, 17:29
Forum: Termine
Thema: "Winetou 4.0" - Karl May-Lesung in Aachen
Antworten: 8
Zugriffe: 4864

Re: "Winetou 4.0" - Karl May-Lesung in Aachen

Florian, der leider kein Freund der Spätwerke Karl Mays ist, war mein - ansonsten sehr geschätzter :wink: - Nachfolger als Studentenpfarrer in Augsburg. Eine etwas neugierige Frage, mugwort: Welches Fach hast Du studiert, vielleicht Pädagogik?
von Hermann Wohlgschaft
15.7.2016, 23:34
Forum: Termine
Thema: "Winetou 4.0" - Karl May-Lesung in Aachen
Antworten: 8
Zugriffe: 4864

Re: "Winetou 4.0" - Karl May-Lesung in Aachen

Mich würde das auch sehr interessieren - zumal ich in früheren Jahren Studentenpfarrer in der KHG (Katholische Hochschulgemeinde)Augsburg war und mit der ESG eng zusammenarbeitete. Also - wie verlief die Winnetou-Lesung und wie kam das Ave Maria an?
von Hermann Wohlgschaft
2.7.2016, 20:19
Forum: Allgemeine Themen
Thema: "Unsterbliche Paare" von Hermann Wohlgschaft
Antworten: 93
Zugriffe: 25208

Re: "Unsterbliche Paare" von Hermann Wohlgschaft

Die von Dir zitierte Stelle wird in Bd. 3 natürlich besprochen. Im Moment lese ich die Korrekturfahnen, eine Menge Arbeit. Falls ich bis Mitte Juli fertig werde (was ja wahrscheinlich ist), kann das Buch im Lauf des September oder schon Anfang September erscheinen.