Orientalismus - Okkzidentalismus

Antworten
mugwort
Beiträge: 153
Registriert: 30.11.2015, 14:50
Wohnort: Hamburg

Orientalismus - Okkzidentalismus

Beitrag von mugwort » 30.10.2017, 13:06

Hier für thematisch Interessierte ein Hinweis auf meinen gestrigen Zufallsfund im WordWideWeb (ich habe eigentlich nur die deutsche Bedeutung eines türkischen Begriffs gesucht):

Olcay Akyıldız, "Okzidentalismus in der türkischen Literatur: Den Westen nach dem eigenen Gegen-Bild erschaffen; von Ahmed Midhat (1844-1912) bis Yakup Kadri Karaosmanoğlu (1889-1974)".

Es handelt sich um eine Dissertation aus dem Jahr 2014. Akyıldız widmet sich ausführlich Karl May - ich habe die Dissertation zwar bislang nur überflogen, sie scheint mir aber ausgesprochen lesenswert zu sein, auch als "Ergänzung" zu der Magisterarbeit von Dominik Melzig zum Thema "Der 'Kranke Mann' und sein Freund. Karl Mays Stereotypenverwendung als Beitrag zum Orientalismus".

Lt. SekLit-Datenbank der KMG hat der Autor bereits zuvor über Karl May publiziert
(http://www.karl-may-gesellschaft.de/kmg ... extID=5785).

Die Dissertation ist online erhältlich:
https://publikationen.uni-tuebingen.de/ ... sAllowed=y
Antworten