Sabotage ????

Antworten
jwoebking

Sabotage ????

Beitrag von jwoebking » 16.4.2005, 23:28

SABOTAGE
im Stiftungsforum?

bei dem Versuch das Stiftungsforum aufzurufen, erschien heute ( Samstag 16.04.2005/ 13:55) folgende Meldung:



Liebe Karl-May-Freunde,

aus technischen Gründen (wahrscheinlich Sabotage)
ist das Diskussionsforum der Karl-May-Stiftung vermutlich erst wieder am 21. April 2005 verfügbar.
Bis dahin werden zusätzliche Sicherheitsmechanismen aktiviert.

Die Redaktion

-----
Nun halte ich persönlich eine Sabotage für sehr unwahrscheinlich, aber wenn ich mir die Beiträge dazu im Forum von Karl May und Co. so ansehe, komme ich schon ins grübeln.

Sofort wird dort ein Beitrag eingestellt, der den Titel: STIFTUNGSFORUM ADE? trägt.

Wer den Verfasser kennt, dem ist schnell klar, dass es sich dabei um ein Wunschdenken dieses Herrn handelt.

STIFTUNGSFORUM AM ENDE?? Das würde diesen Herren sicher sehr freuen.

Selbst wenn ich persönlich an eine Sabotage nicht glaube, sollte man vielleicht einmal etwas festhalten:

Wenn Harders Seite nicht zu erreichen ist, hat dies sicher techn. Gründe. Fällt das KMC - FORUM einmal aus, geschieht dies meist unter dem Deckmantel angeblicher "Wartungsarbeiten". Und nach diesen "Wartungsarbeiten" wurden meistens Beiträge, und/oder User willkürlich, von dem selbsternannten "Dreigestrin" der KM - Szene, gelöscht.

Wöbking
JennyFlorstedt
Beiträge: 221
Registriert: 12.5.2004, 18:21

Beitrag von JennyFlorstedt » 16.4.2005, 23:38

Armer kranker Spatz. Schlaf dich gesund.
karmaqueen
Beiträge: 221
Registriert: 12.5.2004, 18:35

Beitrag von karmaqueen » 17.4.2005, 0:18

einem jedem seine eigene verschwörungstheorie... :roll:
Zuletzt geändert von karmaqueen am 17.4.2005, 1:05, insgesamt 1-mal geändert.
jwoebking

Beitrag von jwoebking » 17.4.2005, 0:18

JennyFlorstedt hat geschrieben:Armer kranker Spatz. Schlaf dich gesund.
Es gibt "Menschen" die sich durch ihre Beiträge selbst ....entlarven!
Oder hat diese "dumme" Bemerkung etwas mit der
INTERESSENGEMEINSCHAFT - KARL MAY HAUS e.V. zu tun????
Waren Sie so schockiert, als ich Hernn Neubert, schriftlich,
per Post, um Infos bat, und er mir geraten hat,
lieber nicht der IGM beizutreten?

Ich kann verstehen, dass Sie etwas "angesäuert" sind.
War ich es nicht, der Ihre Hilfe abgelehnt hat?
War ich es nicht, der Ihnen klar und deutlich sagte, dass mir
Ihre HP - Seite (Hörspiele), wenig hilfreich sein kann?
Schauen Sie sich doch mal Ihre "Hits" an!
Lächerlich!!!!
Interessiert kaum jemand!!

Aber wenn Sie hier schreiben:
Armer kranker Spatz. Schlaf dich gesund.
denke ich, dass jeder hier im Forum erkennen kann,
welche Einstellung Sie haben.
Beleidigend, frech, und, ich wundere mich darüber, mit ABITUR (wahrscheinlich vor der Wende)

Grüßen Sie mir Ihren "Freund" W.H.
karmaqueen
Beiträge: 221
Registriert: 12.5.2004, 18:35

Beitrag von karmaqueen » 17.4.2005, 0:20

herr wöbking, sie sind und bleiben einfach ein armer, verwirrter und ziemlich ungehobelter prolet!
jwoebking

Beitrag von jwoebking » 17.4.2005, 0:22

karmaqueen hat geschrieben:herr wöbking, sie sind und bleiben einfach ein armer, verwirrter und ziemlich ungehobelter prolet!
Das mag sein, aber EHRLICH!!!
jwoebking

Beitrag von jwoebking » 17.4.2005, 0:41

Wäre es Ihnen möglich, mich in Foren nicht zu beleidigen?
Mir wurde mitgeteilt, Sie seien Juristin.
Deshalb wundert mich Ihre Ausdrugweise.

Ich versichere Ihnen, dass Sie es mit keinem "Dummkopf" zu tun haben!!!

Ohne
Mfg
Wöbking
karmaqueen
Beiträge: 221
Registriert: 12.5.2004, 18:35

quod erat demonstrandum...

Beitrag von karmaqueen » 17.4.2005, 1:07

jwoebking hat geschrieben:Ich versichere Ihnen, dass Sie es mit keinem "Dummkopf" zu tun haben!!!
na ja...
Benutzeravatar
Redaktion
Administrator
Beiträge: 139
Registriert: 8.5.2004, 19:48
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal und Radebeul
Kontaktdaten:

Re: Sabotage ????

Beitrag von Redaktion » 17.4.2005, 11:46

jwoebking hat geschrieben:SABOTAGE
im Stiftungsforum?

... Nun halte ich persönlich eine Sabotage für sehr unwahrscheinlich, ...
Der Angriff auf dieses Forum erfolgte am 15. April um 10.40 Uhr und ist somit eine Realität. Gleichzeitig wurde noch ein weiteres Forum, welches ich betreue, lahm gelegt. Ein technisches Versagen liegt eindeutig nicht vor, wie unser Provider bestätigte. Diese Aussage müssen wir natürlich ernst nehmen. Die Sicherheitsmaßnahmen wurden deshalb inzwischen erhöht. Die Datenbank dieses Forums war jedoch zu keinem Zeitpunkt gefährdet.

Mit besten Grüßen
Ralf Harder

PS: Bitte keine persönlichen Anfeindungen hier im Forum.
Armer kranker Spatz. Schlaf dich gesund.
Wir bitten um einen anderen Umgangston. Eine andere Meinung kann auch sachlich formuliert werden.
jwoebking

Re: Sabotage ????

Beitrag von jwoebking » 18.4.2005, 9:15

Redaktion hat geschrieben: Gleichzeitig wurde noch ein weiteres Forum, welches ich betreue, lahm gelegt. Ein technisches Versagen liegt eindeutig nicht vor, wie unser Provider bestätigte.
In diesem Fall galt die "Sabotage" wohl eher dem Betreiber der beiden
Foren, und ich denke somit kann man den Personenkreis doch etwas
einschränken.
Aber man sollte sich in der KM-Szene über n ichts mehr wundern, wenn selbst (angebliche) Juristen sich nicht scheuen, Beleidigungen zu posten.
Benutzeravatar
giesbert
Beiträge: 617
Registriert: 13.5.2004, 10:52
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von giesbert » 18.4.2005, 10:01

In diesem Fall galt die "Sabotage" wohl eher dem Betreiber der beiden Foren,
Nicht unbedingt. Vor einiger Zeit kursierte in einschlägigen Kreisen die Meldung, dass PHPBB, also die Softare, mit der dieses Forum hier arbeitet, ein Sicherheitsleck hat und es dauerte nicht lang, bis Anleitungen herumgereicht wurde, wie man solche Foren crashen kann. Es gibt immer wieder Leute, die sowas lustig finden und sich auf die Suche nach möglichen Opfern machen. Dabei ist es völlig egal, welches Forum und welchen Betreiber es erwischt, es geht einzig darum, etwas kaputt zu machen. So wenig eine Spam-Mail eine persönliche Nachricht ist, so wenig ist ein Hackerangriff in der Regel persönlich gemeint.

Inzwischen wurde hier wohl auf die aktuelle Version von PHPBB gewechselt, das Problem sollte damit behoben sein.
Antworten
https://silk.pl/jedwabne-poszewki-na-poduszki-8-godzin-pielegnacji-skory-i-wlosow/