Rodger hat Geburtstag...

Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6689
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Rodger hat Geburtstag...

Beitrag von rodger » 29.11.2012, 23:03

Vielen Dank, lieber Herr Sämmer. Schreiben Sie mal wieder öfter, es ist so fad hier ... Und Doro auch, bitt'schön (soll bzw. mag auch schreiben), die mir per PN gratuliert hat

:D

Und auch die, die nicht gratuliert haben. Auch die sollen, dürfen oder mögen schreiben.

:wink:
markus
Beiträge: 3185
Registriert: 19.10.2007, 0:48
Wohnort: Krähennest

Re: Rodger hat Geburtstag...

Beitrag von markus » 30.11.2012, 2:52

Ich dachte immer unten steht das wer Geburtstag hat, heute, bzw. gestern mittag stand dort nix, wäre mir aufgefallen.

Nun so verzeih mein lieber Rüdiger, Inventar dieses Forums, ich möchte dich hiermit nachträglich wenn es erlaubt ist zu deinem gestrigen ehrentag beglückwünschen und dir alles gute wünschen und weiterhin viel Freude mit Karl May. Prost. :D

:mrgreen:
Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6689
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Rodger hat Geburtstag...

Beitrag von rodger » 30.11.2012, 9:31

markus hat geschrieben:Ich dachte immer unten steht das wer Geburtstag hat
Das steht da wenn man es im Profil entsprechend einträgt. Man kann es auch wieder herausnehmen [oder vielleicht mit ganz falschen Angaben manipulieren, sich z.B. fünfundzwanzig Jahre jünger machen oder den Tag in eine ganz andere Jahreszeit verlegen :D ].
Hermann Wohlgschaft
Beiträge: 980
Registriert: 20.6.2004, 20:59
Wohnort: Günzburg

Re: Rodger hat Geburtstag...

Beitrag von Hermann Wohlgschaft » 30.11.2012, 11:04

Hallo Rüdiger, natürlich auch von mir im nachhinein alles Gute zum Geburtstag und weiterhin viel Esprit! Ich hoffe sehr, dass ich von dir noch viele humorig-intelligente Einträge im Forum zu lesen bekomme! :wink:
Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6689
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Rodger hat Geburtstag...

Beitrag von rodger » 30.11.2012, 11:08

... und auch die weniger humorigen resp. intelligenten aus gleicher Feder oder auch Tastatur werden nicht immer zu vermeiden sein ... So ist das Leben, polar. Nehmen wir das an, akzeptieren wir das und erkennen, frei nach Nina Ruge: nicht alles wird gut ...

:D
Benutzeravatar
Wolfgang Sämmer
Beiträge: 127
Registriert: 21.5.2004, 14:50
Wohnort: Würzburg

Re: Rodger hat Geburtstag...

Beitrag von Wolfgang Sämmer » 29.11.2013, 17:43

Lieber Herr Wick,

ich gratuliere Ihnen ganz herzlich zu Ihrem Geburtstag. Hoffentlich hindert das große Schweigen im Forum Sie nicht daran, sich immer wieder mal zu Karl May zu äußern. Ich jedenfalls warte auf weitere interessante Beiträge von Ihnen, bin ich doch davon überzeugt, daß zu Karl May längst noch nicht alles geschrieben wurde.

Herzlich,
Ihr Wolfgang Sämmer
Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 888
Registriert: 13.11.2004, 13:50
Wohnort: Nürnberg

Re: Rodger hat Geburtstag...

Beitrag von Helmut » 29.11.2013, 19:27

Auch von mir die herzlichsten Glückwünsche, lieber Rüdiger!
:mrgreen: :lol: :D

Helmut
Hermine
Beiträge: 57
Registriert: 29.6.2011, 23:16

Re: Rodger hat Geburtstag...

Beitrag von Hermine » 29.11.2013, 20:03

"Die wirklichen Persönlichkeiten haben es auf Erden schwerer,
aber auch schöner,
sie genießen nicht den Schutz der Herde,
aber die Freuden der eigenen Phantasie,
und müssen, wenn sie die Jugendjahre überstehen,
eine sehr große Verantwortung tragen."
(Hesse)

.... und vergiss nicht: "Eigensinn macht Spaß"

Alles Gute!!

Hermine
Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6689
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Rodger hat Geburtstag...

Beitrag von rodger » 29.11.2013, 23:24

Wolfgang Sämmer hat geschrieben:Hoffentlich hindert das große Schweigen im Forum Sie nicht daran, sich immer wieder mal zu Karl May zu äußern.
Wir wissen ja, was uns im Außen begegnet, spiegelt unser Inneres. Das Schweigen im Walde, äh, im Forum, entspricht dem meinen. Ruhig ist's geworden. Es ist eh' für die Katz', und, nehme ich meine früheren Internetbeiträge heute wieder "in die Hand" (vielleicht merkt's einer, daß es ein abgewandeltes Zitat ist), erkenne ich sie kaum wieder ... Obwohl mir niemand etwas hineingeschrieben hat. Die altklugen, vorlauten, wichtigtuerischen und sonstigen Elemente darin, das war alles ich selber ...

8)
Benutzeravatar
Doro
Beiträge: 1027
Registriert: 8.9.2007, 11:56
Wohnort: Planet Earth

Re: Rodger hat Geburtstag...

Beitrag von Doro » 30.11.2013, 0:48

Ich muss Geduld haben,
nicht Vernunft,
ich muss die Wurzeln tiefer treiben,
nicht an den Ästen rütteln!
(Hesse)

Lieber Rüdiger,
nicht weniger herzlich, wenn auch spät, alles Liebe und Gute zu Deinem Geburtstag!

Halte Durch!

Doro
People may hate you for being different and not living by society’s standards, but deep down they wish they had the courage to do the same. (Kevin Hart)
Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6689
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Rodger hat Geburtstag...

Beitrag von rodger » 30.11.2013, 1:04

Durchhalten, das klingt so, als ob es mir schlecht ginge, geht's aber nicht. Die Lage ist hoffnungslos aber nicht ernst. :D (Sie werden lachen ich mein' es ernst; Werner Finck). Das Filmchen ist mir zu aufgesetzt pathetisch. Naidoo hat was, außerdem hat er was mit Mannheim, das gibt Sonderpunkte ... auch wenn er sich manchmal mit den falschen Leuten umgibt. 8) Schön daß Ihr alle Hesse zitiert, ich lese gerade [seit Wochen] sämtliche verfügbaren Briefe ... :D Seinem Sohn hat er ein Maybuch geschenkt, und der hat es gar nicht mehr weglegen wollen. Aber das nur am Rande. :D
markus
Beiträge: 3185
Registriert: 19.10.2007, 0:48
Wohnort: Krähennest

Re: Rodger hat Geburtstag...

Beitrag von markus » 30.11.2013, 1:46

Auch ich schließe mich den Herrn und Damen Gratulanten an und wünsche dir lieber Rüdiger nachträglich alles gute zum Geburtstag :D .

Ja es ist ruhig geworden im Forum und so ist es immer wieder schön es wenigstens auf diese Weise ein wenig am Leben zu halten ("Ja, die rote Nation liegt im Sterben!" - lese grade "Winnetou I"). Vielleicht ein wenig weniger Hesse und Mann um die es in diesem Forum eigentlich nicht geht, dann könnte es vielleicht auch wieder etwas lebendiger werden... :D

In diesem Sinne eine schöne Adventszeit... :D
Hermann Wohlgschaft
Beiträge: 980
Registriert: 20.6.2004, 20:59
Wohnort: Günzburg

Re: Rodger hat Geburtstag...

Beitrag von Hermann Wohlgschaft » 30.11.2013, 11:02

Lieber Rüdiger,

natürlich auch von mir die herzlichsten Glückwünsche! Ich wünsch dir alles Gute und - trotz des gegenwärtigen Stillstands - noch viele gute Ideen für Einträge ins Forum!

Ich übe mich ja auch schon seit langem im Schweigen. Das hat nichts mit May-Verdrossenheit zu tun. Zur Zeit gehe ich allerdings ein bisschen fremd. Seit 2006 schon schreibe ich an einer "Kulturgeschichte der Liebe". Es geht da um "unsterbliche Paare" von Odysseus und Penelope bis hin zu Georges und Anne in Hanekes Film "Liebe". Natürlich haben auch Karl Sternau und Roseta de Rodriganda einen Ehrenplatz. Schon jetzt hat das Projekt einen Umfang von 850 000 Anschlägen, wohin wird das noch führen ... Ob ich einen Verlag finden werde, ist übrigens Nebensache. Die Hauptsache ist das Schreiben selbst, es macht mir unheimlichen Spaß. Ich glaube, ich bin süchtig geworden ...
Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6689
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Rodger hat Geburtstag...

Beitrag von rodger » 30.11.2013, 11:12

markus hat geschrieben:Vielleicht ein wenig weniger Hesse und Mann um die es in diesem Forum eigentlich nicht geht
Auf Einzelschicksale in Sachen Berührungsängste, vorausschauendes vorsichtshalber vorab ablehnen o.ä. kann keine Rücksicht genommen werden ...

:D

Außerdem finde ich es wesentlich interessanter, Hesse, Mann und andere in gedankliche Querverbindung zu May zu bringen als andernorts Wendlandt, Koziol oder wie die Pappnasen sonst noch alle heißen. Auch E.A. Tunichtgut wollen wir mitzählen.
markus hat geschrieben:dann könnte es vielleicht auch wieder etwas lebendiger werden...
Lieber tote Hose auf erträglichem Niveau als dummes Zeug auf [z.B.] vielen Seiten ...

8)

__________________
für den Sportdirektor:

"wird der Begriff Pappnase im allgemeinen Sprachgebrauch auch als liebevolle Persiflierung von Personen mit offensichtlichen oder vermutetem Unzulänglichkeiten verwendet" (Wikipedia)
Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6689
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Rodger hat Geburtstag...

Beitrag von rodger » 30.11.2013, 11:18

Hermann Wohlgschaft hat geschrieben:von Odysseus und Penelope bis hin zu Georges und Anne in Hanekes Film "Liebe". Natürlich haben auch Karl Sternau und Roseta de Rodriganda einen Ehrenplatz.
Wenn Du zum Schreiben gehst, vergiß Peer (nicht Steinbrück ... :mrgreen: ) und Solveig nicht.

Hermann Wohlgschaft hat geschrieben:Schon jetzt hat das Projekt einen Umfang von 850 000 Anschlägen
Ich las zunächst 'Seiten' ... :mrgreen:
Antworten